Summit US$1.839,99

Summit

Produktcode: NOVSYNTH09DM

US$1.839,99
VORHER: US$ 2.299,99

Kostenlose Lieferung weltweit für alle Bestellungen über US$150.00

Lieferung in 4 Tagen ab Versanddatum an United States

All orders are delivered via FedEx.

Registriere eine beliebige Hardware von Novation vor dem 12. Januar 2023 und sichere dir kostenlos vollständigen Zugriff auf MASSIVE von Native Instruments, Ozone Elements von Izotope sowie drei Monate Komplete NOW - im Gesamtwert von über 300 US$.
96
 
17
days
 
hours

Leider ist der Artikel ausverkauft.

Keine Sorge! Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und wir melden uns, wenn er wieder auf Lager ist!

Ein polyphoner Synthesizer mit 61 Tasten, 16 Stimmen auf zwei Bereichen und drei New Oxford-Oszillatoren pro Stimme.

Möchtest du mehr erfahren?

Unsere Reviews auf Trustpilot

Bewertet mit #TOTAL_SCORE# von 5 bei #TOTAL_NUMBER# Reviews.
Präsentiert von
James Castell
It sounds great and perfectly combines hands-on control with surprisingly deep sound design possibilities. I don't think that there is a better featured poly synth available for the price at the moment.
Stephen Austin
This synthesizer sounds amazing. Great control. Great FX, great build quality.
Jakob
Feels and sounds amazing! I don‘t want to miss it
Timothy David Hobbs
Great Synth, fun to play!
Martin Torre
All the things reviews says, are truth. Impressive Synth, endless posibilities, easy to use, the best sound, it feels solid. So much fun is waiting for me :).
Jaish Chada
The novation Summit is so much more than just 2 Peaks. It can sound like several synths; from a PPG ,to a DX7 to a DSI Prophet 12 and even a "vintage analog". It's a great all round synth and is heavier than its slim profile would suggest. It's a subtractive analog hybrid synth, with FM and 60 wavetables. The latter was a nice surprise to me. Because of these, I thought there might be too much overlap between my Korg Prologue 16 and Nord Lead 4, but it has a MUCH cleaner sound than either and the effects are amazing! The Summit complements the other 2 synths very well and fills in a "Hi-Fidelity" gap in sound. Don't get me wrong, the other 2 sound amazing, too, but the sound is apples to oranges and the apples are crisp, juicy and tasty, but the orange has a rich, even colour, a thicker skin with more texture and is just as juicy but in a different way. You can dial in some similar sounds on each synth but imagine the Summit is a 24-bit WAV file through the latest audiophile DACs and the Prologue 16 is a 320 MP3 put through a tube amplifier. The build quality is also great. As I mentioned it's a slim keyboard but is heavy; not back-breaking, but definitely solid with heft. The knobs are also solid and have a nice feel and good clickiness for certain knobs. The buttons are all solid and have a firm click when pressed. The bright blue rubber support frame underneath it looks decent, but I wonder how long it will last if the keyboard is moved often and whether it will get dirty over time - doesn't seem to be as easily replaceable as regular rubber feet. I prefer it for its flexibility on certain stands where you don't have to worry about where rubber feet are positioned (often interfering with arms or brackets). This rubber "frame" design provides a lot more stability and grip on a flat surface. The rubber also enables it to sit lower about 1/2" lower on a desk than if it had average rubber feet. The "Animate" feature is also great for performances; reminds me of my Nord Lead 4's "Impulse Morph" although the summit has only 2 buttons (allowing for 3 combinations - 1, 2 or 1 and 2) versus the NL4's 4 buttons allowing for 7 combinations. The audio input is also a nice feature and it's using metal 1/4" jacks, not the 1/8" that are becoming more common. The OLED screen is also well thought out. I would've liked feedback on the selected Oscillator shapes, waves, the envelopes shapes or an oscilloscope of some sort, but the screen is very useful and large. The arpeggiator along with its bi-timbrality are a lot of fun and provide some nice creative options, but I wish it had a sequencer. Hopefully in a new firmware update, this can be added, but that's the only reason I'm knocking off a star as I see this synth as a better sounding competitor to some other hybrid synths, but many of them have sequencers. The sound, though... YouTube demos give an idea of the character, but not the quality. At first it can sound similar to several other keyboards (old and new) and it is feature rich, but then you realize the SOUND quality and fidelity is astounding - not just the overall sound and its filters, but the effects - especially when compared side-by-side with other synths. It's reverb tails can go on for days. If you can't already tell, I'm super happy with this purchase and look forward to a lot more time with this synth.
Dirk
Fantastic synth, Impressive sound quality, Great interface.

Produktdaten

### Synth-Engine
* 16-Ton-Polyphonie (abhängig von den verwendeten Stimmen pro Ton)
* Multitimbral auf 2 Bereichen
* Bitimbrale Modi: Geschichtet, Aufgeteilt, Gedoppelt
* 5 Stimmenmodi – Mono, MonoLG, Mono2, Poly, Poly2
#### Pro Stimme
* 3 Oszillatoren
* 1 Rauschgenerator mit Highpass-Filtersteuerung
* 1 Ring-Modulator
* 2 LFOs
* 1 Verstärker-Hüllkurve und 2 Mod-Hüllkurven (ADHSR + Looping)
* 1 Filter
#### Wellenformen umfassen:
* Sinus, Dreieck, Sawtooth, Square/Impuls sowie 43 Wavetables mit 5 Wellenformen pro Zeile
#### Filter
* 1 zustandsvariabler OTA-Filte pro Stimme
* 12/24 dB Gradient
* Lowpass-/Bandpass-/Highpass-/Dualfilter (Trennung der Filter alle 12 dB)
* Dualfilter: LP > HP, LP > BP, HP > BP, LP + HP, LP + BP, HP + BP, LP + LP, BP + BP und HP + HP
* Vor-Filter-Overdrive
* Nach-Filter-Distortion
#### Modulation
* 16 Modulationsslots pro Patch
* 2 Quellen pro Ziel pro Slot
#### Mod-Quellen
* Direkt (Tiefe)
* Modulationsrad
* Aftertouch (polyphon und Kanal-AT)
* Expression-Pedal 1
* Expression-Pedal 2
* Keyboard-Anschlagstärke
* LFO1 positiv
* LFO1 bipolar
* LFO2 positiv
* LFO2 bipolar
* Verstärker-Hüllkurve
* Mod-Hüllkurve 1
* Mod-Hüllkurve 2
* Animate 1
* Animate 2
* CV Mod-Eingang bipolar
* Bend nach oben
* Bend nach unten
#### Mod-Ziele
* Oszillator 1–3 Frequenz, V-Sync-Pegel, Form-Menge und -Pegel
* Rauschquellen-Pegel
* Ausgangspegel Ring-Modulator
* Gesamtausgangspegel Synth
* Filterschub, Distortion, Deckelfrequenz und Resonanz
* Frequenz LFO 1 und 2
* Amp-Env/Mod-Env 1/Mod-Env 2 Attack, Decay und Release
* FM-Osz 1 -> osz 2, osz 2 -> osz 3, osz 3 -> osz 1 und Rauschen -> osz 1
* Osz 3 -> Filter-Deckelfrequenz
* Rauschen -> Filter-Deckelfrequenz
#### Effekte
* FX pro Bereich
* Analoge Distortion
* 3 Chorus-Typen
* Delay mit 16 Typen von Delay-Sync, Lowpass- und Highpass-Dämpfung, Slew und Stereo
* 3 Reverb-Typen
#### FX Mod-Matrix Quelle
* Direkt (Tiefe)
* Mod-Rad
* Aftertouch
* Expression-Pedal 1
* Expression-/Breath-Pedal 2
* Anschlagstärke
* Keyboard
* LFO 1 +/-
* LFO 2 +/-
* LFO 3 +/-
* LFO 4 +/-
* Verstärker-Hüllkurve
* Mod-Hüllkurve 1 & 2
* Animate 1 & 2
* CV +/-
* Bend-Rad +/-
* Bend nach oben
* Bend nach unten
#### Ziele FX Mod-Matrix
* Distortion-Pegel
* Chorus-Pegel
* Chorus-Geschwindigkeit
* Chorus-Tiefe
* Chorus-Feedback
* Delay-Pegel
* Delay-Dauer
* Delay-Feedback
* Reverb-Pegel
* Reverb-Dauer
* Reverb-Lowpass
* Reverb-Highpass
#### Verschiedenes
* FM-Steuerelemente auf Frontblende
* Globale LFOs 3 & 4
* Arpeggiator mit Ton-Einraster – 33 Patterns
* Patch-Speicherplatz – bis zu 512 in der Hardware (ab Werk mit 256 vorkonfigurierten Patches)
* Gleitsteuerung
* Alle Drehregler (exkl. Lautstärke), Schieberegler und die meisten Tasten übertragen und empfangen MIDI-CC-Befehle für externe Steuerung und Mapping
* Mikrotuning mit Tonleiter-Tabellenimport und Tabellen-Tuning
* Manueller Modus
* Multi-Poti-Modus: Relativ, Poti-Pickup, Einrasten
### Hardwarespezifikationen des Produkts
* Steuerregler
* 8x 45-mm-Schieberegler
* Lautstärkeregler
* Daten-Encoder-Regler
* Gummierte Reglerkappen mit gefrästen Metallscheiben
* Funktionstasten
* Animate-Tasten sowie Halteknopf
* OLED-Display
* Kensington-Schloss
* Netzschalter
* Kaltgeräteanschluss
* USB-Buchse für System (nur MIDI, keine Bus-Stromversorgung)
* MIDI-In/-Out/-Thru
* 2x 1/4"-Klinkenbuchsen für stufenlose oder Schaltpedale
* 1x 3,5-mm-Klinkenbuchse für CV In
* 2x 1/4"-Klinkenbuchsen für Ausgänge links und rechts
* 2x 1/4"-Klinkenbuchsen für Aux-Ausgänge links und rechts
* 2x 1/4"-Klinkenbuchsen für Eingänge links und rechts
* 2x 1/4"-Klinkenbuchsen für Kopfhörerausgang
* Metallgehäuse mit Endkappen aus amerikanischem Walnussholz
* Endstücke aus magnetischen Metalleinsätzen
### Software-Kompatibilität
* Ableton Live Lite ist enthalten
* Der Summit ist ein standardkonformes USB-MIDI-Gerät
### Produktabmessungen
* 998,4 mm Breite x 302,4 mm Tiefe x 71 mm Höhe

Attribute

Attribut Beschreibung
brandnovation
Was bedeutet Refurbished/B-Ware?

  • Das Gerät kann minimale Nutzungs-/Gebrauchsspuren aufweisen.
  • Sämtliches Zubehör enthalten
  • Sämtliche enthaltene Software nach Registrierung verfügbar
  • Inklusive 3 Jahre Garantie
  • Es ist möglich, dass die Verpackung einige Abnutzungsspuren aufweist oder das Gerät in eine Einheitsverpackung umverpackt wurde.
  • Weitere Informationen findest du hier
Aufbauend auf den innovativen Grundlagen des von den Fachleuten gefeierten Novation Peak ist der Summit ein 16-stimmiger Synthesizer mit drei Oszillatoren pro Stimme, der sich an Profi- und Semiprofi-Musiker richtet, die ein inspirierendes und leistungsstarkes Instrument für den Live- und Studio-Einsatz suchen.
Genau genommen liefert dir der Summit sogar die Power von zwei Peaks, denn du kannst zwei völlig unabhängige Patches auf die Klaviatur aufteilen oder sie in Layern anordnen, um im Handumdrehen zwischen ihnen hin und her zu schalten. Außerdem wurde das Layout des Peak erweitert, sodass viele „versteckte“ Kontrollelemente und Funktionen direkt über die Frontblende zugänglich sind – FM-Routing, die LFOs 3 und 4, alle Arpeggiator-Parameter und vieles mehr – und natürlich die Pitch- und Mod-Räder. Der Summit bringt außerdem zahlreiche neue Filteroptionen und einen Audioeingang zur Verarbeitung externer Quellen mit seinen Reverb-, Chorus- und Delay-Effekten mit.

Herzstück des Summit sind drei digitale New Oxford-Oszillatoren pro Stimme, die auf dem FPGA-Chip (Field Programmable Gate Array) gehostet werden. Außerdem erzeugt der Synthesizer authentische Wellenformen im Analogstil mit unglaublich hoher Auflösung, was die FM- und Wavetable-Synthese erleichtert und reichhaltige, komplexe und hochtexturierte Rohklänge ermöglicht. Jede Stimme bespielt einen True Stereo-Signalpfad aus gedoppelten Analogfiltern, drei analogen Distortion-Stufen und analogen VCAs, während du deine Patches mit einer Vielzahl von Modulationszuweisungs-Optionen und drei vielseitigen Effekten aufpolieren und zum Leben erwecken kannst.
Der Peak mit Extra-Power
Die gefeierte Peak-Architektur erreicht das nächste Level: mit 16 Stimmen, erweiterten Steuerelementen an der Frontblende, neuen Filteroptionen, einem Keyboard über fünf Oktaven und mehr.
Zwei Klänge auf einmal
Multitimbrale Engine zum Aufteilen, Stapeln und Umschalten zwischen zwei Patches gleichzeitig
Digital, wo es zählt
Digitale, auf FPGAs platzierte New Oxford-Oszillatoren für Wavetable- und FM-Synthese im Analogstil
Analog, wo es drauf ankommt
Gedoppelte Analogfilter, analoge VCAs und drei analoge Distortion-Stufen pro Stimme
Effekte und Arpeggiator für jeden Bereich
Verarbeite jeden Bereich oder ein externes Audiosignal mit Reverb-, Chorus- und Delay-Effekten, erzeuge Riffs und Melodieläufe mit verschiedenen Arp-Modi, einstellbarer Gate-Dauer und Preset-Patterns.
Hauptfunktionen
• Multitimbraler, polyphoner Synthesizer mit 16 Stimmen auf zwei Bereichen
• Drei NCO New Oxford-Oszillatoren pro Stimme, die subtraktive, Wavetable- oder FM-Klangerzeugung ermöglichen
• Analoge Multimodus-Filter mit 12/24 dB pro Stimme mit Doppelmodus
• Halbgewichtetes Premium-Tastenbett über fünf Oktaven mit Anschlagdynamik und Aftertouch• Effekte für jeden Bereich: Distortion, Chorus, Delay und Reverb
• Stereo-Audio-Eingang, kann auf Onboard-Effekte und Aux-Ausgänge geroutet werden






TrustPilot reviews

Du findest nicht, wonach du suchst?