Scarlett 18i8 (2. Generation) US$299,99

Scarlett 18i8 (2. Generation)

Produktcode: MOSC0018

US$299,99

Kostenlose Lieferung weltweit für alle Bestellungen über US$150.00

Lieferung in 4 Tagen ab Versanddatum an United States

All orders are delivered via FedEx.

Händlersuche
Registriere eine beliebige Hardware von Focusrite vor dem 19. November 2020 und erhalte eine kostenlose Lizenz des Plug-ins Reason Lite von Reason Studios.
19
 
02
days
 
hours

Audio-Interface mit USB 2.0, 18 Ein- und 8 Ausgängen mit 24 Bit/192 kHz, vier Scarlett-Mikrofon-Vorverstärkern, acht ADAT-Eingängen und vier Line-Eingängen.

Möchtest du mehr erfahren?

Unsere Reviews auf Trustpilot

Bewertet mit #TOTAL_SCORE# von 5 bei #TOTAL_NUMBER# Reviews.
Präsentiert von

Produktdaten

Das ist im Lieferumfang enthalten:
  • Scarlett 18i8 USB-Audio-Interface (2. Generation)
  • USB-Kabel
  • Netzteil
  • Bundle-Code für deine Gratis-Software
Systemanforderungen:
  • Mac OS X Yosemite, El Capitan
  • Windows 8.1, Windows 7, Windows 10
Scarlett 18i8 (2. Generation) ist standardkonform für Mac. Für PC ist ein Treiber erforderlich.

Enthaltene Software:
  • Focusrite Control – Routing- und Monitor-Anwendung
  • Red 2 & 3 Plug-In Suite
  • Softube Time & Tone Pack
  • Pro Tools First | First Focusrite Creative Pack
  • Ableton Live Lite Musikproduktions-Software
  • 2 GB Loopmasters Sounds und Samples
  • Novation Bass Station VST- und AU-Plug-in-Synthesiser
  • NEUE SOFTWARE HINZUGEFÜGT:Ein virtuelles Addictive-Keys-Instrument von XLN Audio gibt's kostenlos mit den Interfaces von Focusrite. Pro Account erhältst du eine Vollversion einer Lizenz für ein Addictive-Keys-Instrument deiner Wahl, zum Beispiel Modern Upright, Studio Grand, Electric Grand oder Mark One.
Gewicht und Maße:
  • 1,9 kg (mit Zubehör)
  • 1,68 kg (ohne Zubehör)
  • 6,6 cm x 19,2 cm x 22,9 cm (H x B x T)

Unterstützte Sample-Raten

44,1 kHz, 48 kHz, 88,2 kHz, 96 kHz, 176,4 kHz, 192 kHz

Unterstützte Betriebssysteme

Mac OS

10.10 (Yosemite), 10.11 (El Capitan)

Windows

Windows 7 (64-Bit), Windows 8.1, Windows 10

Mikrofon-Eingänge

Frequenzgang

20 Hz bis 20 kHz +0,5/-1,5 dB

Dynamikbereich

109 dB (A-gewichtet)

THD+N

<0,002 %

Noise EIN (Eingangsrauschen)

-127 dBu

Maximaler Eingangspegel

+8,5 dBu

Gain-Bereich

50 dB

Line-Eingänge 1–4

Frequenzgang

20 Hz bis 20 kHz +0,5/-1,5 dB

Dynamikbereich

109 dB (A-gewichtet)

THD+N

<0,003 %

Maximaler Eingangspegel

+22 dBu

Gain-Bereich

50 dB

Line-Eingänge 5–8

Frequenzgang

20 Hz – 20 kHz +0,5 dB

Dynamikbereich

110 dB (A-gewichtet)

THD+N

<0,003 %

Maximaler Eingangspegel

+16 dBu

Instrumenten-Eingänge

Frequenzgang

20 Hz bis 20 kHz +0,5/-1,5 dB

Dynamikbereich

109 dB (A-gewichtet)

THD+N

<0,003 %

Maximaler Eingangspegel

+12 dBu

Gain-Bereich

50 dB

Monitorausgänge (1–2)

Frequenzgang

20 Hz bis 20 kHz ±0,5 dB

Dynamikbereich (Line-Ausgänge)

108 dB (A-gewichtet)

THD+N

<0,001 %

Maximaler Ausgangspegel (0 dBFS)

+16 dBu

Kopfhörer-Ausgänge

Frequenzgang

20 Hz bis 20 kHz ±0,5 dB

Dynamikbereich

108 dB (A-gewichtet)

THD+N

<0,001 %

Maximaler Ausgangspegel

+13 dBu

Attribute

Attribut Beschreibung
brandfocusrite
Plug-in Collective-Angebot:
  • Registriere eine beliebige Hardware von Focusrite vor dem 19. November 2020 und erhalte eine kostenlose Lizenz des Plug-ins Reason Lite von Reason Studios.
Außerdem bekommst du ein virtuelles Addictive-Keys-Instrument von XLN Audio kostenlos mit den Interfaces von Focusrite. Pro Account erhältst du eine Vollversion einer Lizenz für ein Addictive-Keys-Instrument deiner Wahl, zum Beispiel Modern Upright, Studio Grand, Electric Grand oder Mark One.

Alle Eingänge und Ausgänge, die du brauchst

Über die vier Combo-Eingänge mit Scarlett Mikrofonvorverstärkern und die beiden neu designten Instrumenten-Eingänge mit zusätzlichem Headroom kannst du alle Kombinationen aus Instrumenten oder Vocals zusammen aufnehmen. Schließe deine Synthesizer, Keyboards oder Mixer an den vier zusätzlichen Line-Eingängen auf der Rückseite an oder verbinde jedes Equipment mit einem digitalen Ein-/Ausgang mit den SPDIF-Eingängen, um zehn Kanäle gleichzeitig aufzunehmen. Verbinde ein OctoPre über ADAT und erweitere dein System so auf 12 Mikrofonvorverstärker und 16 analoge Eingänge. Über die beiden getrennten Kopfhörerausgänge kannst du separate Kopfhörer-Mixes für zwei Künstler ausgeben (oder einen Toningenieur und einen Künstler), während über die zwei symmetrierten Klinkenbuchsen professionelle Studiomonitore angeschlossen werden können. Dank erweiterter MIDI-Konnektivität kannst du auch deine Lieblings-Hardware-Synthesizer mit deiner DAW integrieren.

Die neue Generation – in jeder Hinsicht besser
Die Scarlett-Reihe der zweiten Generation bietet jede Menge Upgrades. Die neue, besonders geringe Latenz* sorgt für noch bessere Live-Performances und lässt dich Software-Effekte in Echtzeit aufnehmen und abhören. Neue Gain Controls aus Metall und ein schlankes, stylish-rotes Metallgehäuse unterstreichen das neue und verbesserte Produktdesign, das dein Scarlett in Zukunft zum perfekten Begleiter macht. Und damit nicht genug: Interfaces der Scarlett-Reihe überzeugen ab sofort mit einer Sample-Rate von bis zu 192 kHz und auch die Eingangskanäle sind jetzt noch besser. Wir haben den neuen Scarlett Mikrofonvorverstärkern eine noch genauere Gain-Struktur verpasst, damit du Pegel präzise einstellen kannst, und sogar unsere Instrumenten-Eingänge wurden von Grund auf mit erweitertem Headroom neu designt, damit selbst die lautesten Gitarren-Pickups kein Problem mehr sind. Ein weiterer Vorteil: Focusrite hat die Ein- und Ausgänge mit einer analogen Schutzschaltung ausgestattet. So ist dein Interface vor unerwünschten Spannungsspitzen geschützt.

Intuitive Mix Control, Red-Plug-ins und mehr
Die enthaltene Software „Focusrite Control“ ist ein brandneuer Mixer für die einfache Konfiguration von Monitoring- und Routing-Setups. Focusrite Control überzeugt durch seine anwenderfreundliche und intuitive Nutzung und bietet einen traditionellen Mixer-Workflow sowie sofortigen Zugriff auf interne Hardware-Funktionen. Ebenfalls inbegriffen sind sämtliche Software und Effekte, die du brauchst: eine exklusive Version von Pro Tools | First – Focusrite Creative Pack (mit 12 zusätzlichen Plug-ins, einschließlich Eleven Lite für realistische Gitarren-Amp-Emulationen), Ableton Live Lite, das Softube Time and Tone Bundle, die Red Plug-in Suite von Focusrite, 2 GB Samples von Loopmasters und vieles mehr.

Lade die kostenlose App Focusrite iOS Control herunter und passe Cue-Mixes, die du mit der Desktop-App von Focusrite Control erstellt hast, per Remote über dein iPad, iPhone oder iPod Touch an.

* Die besonders geringe Umlauflatenz von 2,74 ms wurde auf einem Mac Pro mit OS 10.11 unter Logic Pro X mit 96 kHz und 32 Samples als Buffer gemessen.


Hauptfunktionen:
  • Acht analoge Eingänge mit vier Scarlett Mikrofon-Vorverstärkern mit viel ausgewogenem Gain
  • Zwei neu entwickelte Instrumenteneingänge, jetzt mit mehr Headroom
  • Branchenführende Digitalwandlung mit bis zu 24-bit/192 kHz
  • Dank besonders geringer Latenz* kannst du in Echtzeit mit Effekten spielen und produzieren, ganz ohne DSP
  • Zwei unabhängige, symmetrische, analoge Ausgänge zum Anschließen von Studio-Monitoren
  • Zwei spezielle Kopfhörerausgänge mit dedizierter Lautstärkeregelung
  • Erweitere auf bis zu acht weitere analoge Eingänge über ADAT
  • Focusrite Control Software zur einfachen Konfiguration deiner Monitoring- und Routing-Setups
  • Dein iPhone oder iPad als Fernbedienung – lade die kostenlose Focusrite Control App für iOS herunter
  • Inklusive Pro Tools | First – Focusrite Creative Pack und Ableton Live Lite
  • Alle Zusatz-Software und Loops, die du für deine Aufnahmen brauchst
  • Funktioniert mit allen gängigen DAWs auf Mac und PC
  • MIDI-Anschlüsse, ideal zum Senden und Empfangen von MIDI-Signalen
  • Stereo-S/PDIF-Ein- und -Ausgang zum Anschluss anderer digitaler Geräte
* Die besonders geringe Umlauflatenz von 2,74 ms wurde auf einem Mac Pro mit OS 10.11 unter Logic Pro X mit 96 kHz und 32 Samples als Buffer gemessen.

⚠Warnung für Einwohner Kaliforniens
Du findest nicht, wonach du suchst?