RedNet R1 US$849,99

RedNet R1

Produktcode: MONF0016

US$849,99

Kostenlose Lieferung weltweit für alle Bestellungen über US$150.00

Lieferung in 4 Tagen ab Versanddatum an United States

All orders are delivered via FedEx.

Leider ist der Artikel ausverkauft.

Keine Sorge! Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und wir melden uns, wenn er wieder auf Lager ist!

RedNet R1 ist ein Desktop-Remote-Controller, der die volle Leistung der Audio-Interfaces der Focusrite-Red-Serie freisetzt. Er wurde für professionelle Anwender entwickelt, die ihre Audiokonfigurationen schnell an die ständig wachsenden Anforderungen einer Studioumgebung anpassen müssen. Kombinieren, wählen und schalten Sie Audio von jeder denkbaren Quelle zu einer Vielzahl von gemeinsamen (oder benutzerdefinierten) Monitorkonfigurationen und steuern Sie größere Gruppen von Lautsprechern über einen einzigen Satz von Bedienelementen.

Möchtest du mehr erfahren?

Unsere Reviews auf Trustpilot

Bewertet mit #TOTAL_SCORE# von 5 bei #TOTAL_NUMBER# Reviews.
Präsentiert von

Produktdaten

,Im Lieferumfang enthalten:
  • RedNet R1
  • 1 x 12 V 1,2 A DC - 1,8 m Netzteilkabel (2,5 mm Stecker, verriegelbar)
  • 1 x RJ45 Cat-6-Ethernetkabel
  • Hinweisblatt: Wichtige Informationen
  • Registrierungscode für den Zugriff auf Online-Ressourcen

Enthaltene Software:

  • RedNet Control
  • Software-Mischpult mit hardwarefokussierter Arbeitsweise, entwickelt für das schnelle Einrichten sowohl einfacher als auch komplexer Monitor- und Routingkonfigurationen.

System Requirements:

  • Mac OS X
    • 10.13 macOS High Sierra
    • 10.14 macOS Mojave
    • 10.15 macOS Catalina
    • 10.16 macOS Big Sur
  • Windows
    • Windows 10

Technische Spezifikationen:

Internes Talkback-Mikrofon
Alle Messungen bei maximaler Vorverstärkung, sofern nicht anders erwähnt, Rs = 150 Ω
  • Verstärkungsbereich: 0 bis 55 dB
  • Typ: elektronisch symmetriert, Zin = 3 kΩ
  • Max. Eingangspegel: +10 dBu ±0,5 dB

Externer Talkback-Eingang
Alle Messungen bei maximaler Vorverstärkung, sofern nicht anders erwähnt, Rs = 150 Ω
  • Verstärkungsbereich: 0 bis 55 dB
  • Typ: elektronisch symmetriert, Zin = 3 kΩ
  • Max. Eingangspegel: +10 dBu ±0,5 dB
  • Frequenzgang: 20 Hz bis 20 kHz ±2 dB
  • THD+N: < -98 dB (0,0012 %)@-1 dBFS
  • EIN: < -128 dBu A-gewichtet (typisch)
  • Signalrauschabstand: -111 dB A-gewichtet (typisch), minimale Vorverstärkung
  • Gleichtaktunterdrückung: 50/60 Hz CMRR: <-77 dB

Kopfhörerausgang
Alle Messungen bei Bezugspegel +19 dBm, maximale Vorverstärkung, RL = 600 Ω
  • 0 dBFS Referenzpegel: +11 dBm
  • Frequenzgang: 20 Hz bis 20 kHz ±0,5 dB
  • THD+N: -100 dB (0,001 %)@-1 dBFS, Rs = 150 R
  • Dynamikbereich: 108 dB A-gewichtet (typisch), 20 Hz bis 20 kHz
  • Rauschanteil im Signal (NiPoS): > -97 dBu A-gewichtet'
  • Ausgangsimpedanz: 5 Ω
  • Kopfhörerimpedanz: 32 Ω bis 600 Ω

Übersprechen
Übersprechen Mikrofon/Line
  • Mikrofoneingang auf Kopfhörerausgang: < -122 dB; 20 Hz bis 20 kHz (alle anderen Kanäle bei 0 dBFS)
  • Kopfhörerausgang auf Mikrofoneingang: < -84 dB; 20 Hz bis 20 kHz (alle anderen Kanäle bei 0 dBFS)

Übersprechen Kopfhörer

  • Links nach Rechts: < -85 dB; 20 Hz bis 20 kHz (alle anderen Kanäle bei 0 dBFS)
  • Rechts nach Links: < -85 dB; 20 Hz bis 20 kHz (alle anderen Kanäle bei 0 dBFS)

Digitale Eigenschaften
  • Unterstützte Abtastfrequenzen: 44,1/48/88,2/96 kHz (-4 %/-0,1 %/+0,1 %/+4,167 %) bei 24 Bit
  • Taktquellen: Intern oder über Dante Netzwerk-Master.

Rückwärtige Anschlüsse, Regler und Schalter
Eingänge
  • Eingang für externes Talkback-Mikrofon: 1 x XLR (w)
  • Fußschalter: 1 x 6,3 mm TRS
Ausgänge
  • Kopfhörer: 1 x 6,3 mm Stereo
Regler und Schalter
  • Stromversorgung: 1 x Schalter
  • Talkback-Gainsteuerung: 1 x Regler
  • Talkback: 1 x Dreistufenschalter (Externes Talkback + 48 V, Externes Talkback und Internes Talkback).
Anschlüsse für Stromversorgung und Netzwerk
  • Stromversorgung (PoE und Gleichstrom): 1 x PoE Eingang und 1 x 12-Volt-Gleichstrom, verriegelnder Barrel-Eingang.
  • Netzwerk: 1 x Standard RJ45-Anschluss.
Frontseitenanzeigen
  • LC-Displays: 2 x Displays (Control, Status, Metering und Menüs)
  • Steuerfunktionen: 2 x Endlosregler (Level und Dim). 1 x Regler (Kopfhörerausgang). 24 x Multifunktionsschalter (Quellen, Talkback, Monitorausgänge und Menüeinträge). 12 x Einzelfunktionsschalter (Kopfhörer, Summe, Spill, Modus, Mute, Solo, Ausgänge, A/B, Cut x 2, Dim und Ausgangsverriegelung).
Stromversorgung
  • Power over Ethernet (PoE): komform zu IEEE 802.3af Class 0 Power-over-Ethernet-Standard (kompatibel zu PoE A und PoE B)
  • Gleichstrom-Stromversorgung: 1 x 12 Volt 1,2 A Gleichstrom-Netzteil.
  • Stromverbrauch: PoE: 10,3 W - Gleichstrom: 9 W (bei Nutzung des mitgelieferten Netzteils)
Thermische Eigenschaften
  • Betriebstemperatur: Betrieb bis zu einer Umgebungstemperatur von 40 Grad Celsius

Product Dimensions:

  • 265mm (10.43") breite x 135mm (5.31") tiefe x 58mm (2.28") höhe
  • gewicht: 1.09kg
,,,,,

Attribute

Attribut Beschreibung
brandrednet
Mit RedNet R1 können Anwender besser als jemals zuvor mit ihrem Audiosystem interagieren. Es bietet die Flexibilität, eine Reihe unterschiedlicher Monitorkonfigurationen zu steuern, die von Mono bis hin zu Surround in 7.1.4 reichen, einschließlich Arbeitsabläufen in Dolby Atmos® und anderen Immersive-Audioformaten. Alternativ können auch benutzerdefinierte Setups für maßgeschneiderte Lautsprecherkonfigurationen mit bis zu zwölf Ausgängen konfiguriert werden. RedNet R1 kann eingesetzt werden, um Gruppen von Ausgängen aus der Vielzahl von Quellen und Zielen eines Red-Audio-Interfaces zu steuern, einschließlich Pro Tools | HD und anderen DAWs, analogen Ein- und Ausgängen, ADAT- und S/PDIF-Verbindungen und sogar aus ganzen Dante-Netzwerken, gleichzeitig und austauschbar.

RedNet R1 unterstützt bis zu acht Eingangsquellen aus 32 verfügbaren Audiokanälen über analoge, digitale, DAW- und Dante-Verbindungen. Diese Signale werden auf bis zu zwölf Monitorausgangskanäle gemischt und geroutet. Die Steuerung auf dem oberen Bedienfeld umfasst die Pegelsteuerung, die Wahl des Referenzpegel-Presets, Cut, Dim, Mute und eine Vielzahl von Solo-Modi. Es gibt einen A/B-Schalter, mit dem sich zwischen zahlreichen Monitor-Presets wechseln lässt. Dazu ermöglichen bis zu vier Presets in Klappmenüs ein schnelles Umschalten zur Überprüfung von Mischungen. Benutzerdefinierte Cue-Mischungen können von jedem der 32 verfügbaren Eingänge an die Künstler gesendet werden.

RedNet R1 verfügt außerdem über eine Dante-fähige Talkback-Sektion, ein internes Mikrofonvorverstärkersystem und einen leistungsstarken Kopfhörerausgang, so dass Sie besser denn je mit Ihrem Dante-System interagieren können. Bis zu vier Talkback-Zielgruppen stehen bei Verwendung eines Red-Audio-Interfaces zur Verfügung. (Bei einer Verwendung anderer Dante-Geräte steht lediglich eine Talkback-Gruppe zur Verfügung). RedNet R1 besitzt ein internes Mikrofon. Anwender können aber auch ihr eigenes Mikrofon über den XLR-Eingang auf der Geräterückseite anschließen. Der audiophile Kopfhörerausgang erzielt selbst in Kombination mit hochohmigen Kopfhörern ein lautes Audiosignal.

RedNet R1 verfügt über zwei LC-Displays für eine hochpräzise Pegelanzeige der Ausgänge, der Quellen und die Kopfhörerausgänge. Es liefert zudem visuelle Hinweise zur Menünavigation. Das Gerät wird über RedNet Control 2 konfiguriert. Diese Software wurde für eine schnelle und unkomplizierte Konfiguration einfacher oder komplexer Monitoring- und Routingkonfigurationen entwickelt. Zu den weiteren Funktionen von RedNet RT1 gehört ein 6,3-mm-Fußschaltereingang zum Talkback-Management, LFE-Muting und mehr. Es kann zur Reduzierung der Verkabelungskomplexität über Ethernet (unter Verwendung des PoE-Standards) oder über ein Gleichstromnetzteil mit Strom versorgt werden.


Hauptfunktionen
  • Desktop-Fernbedienung für Red-Audio-Interfaces - Das erste Dante®, Pro Tools | HD™- und Thunderbolt™-Audio-Interface mit Monitor-Controller.
  • Umschalten und summieren - Unterstützt bis zu acht Kanäle, mit jeweils bis zu zwölf Quellen von 32 verfügbaren Audioquellen pro Kanal.
  • Flexible Monitorsteuerung - Die Steuerung umfasst den Pegel und Bezugspegel, die Presetauswahl, Cut, Dim, Mute, A/B-Umschaltung sowie eine Auswahl von Solo-Betriebsarten.
  • Monitor-Klappmenüs - Bis zu vier Presets per Klappmenü erlauben das schnelle Prüfen von Mischungen.
  • Funktionalität von Talkback und Kopfhörerwegen - Vier Zielgruppen in Kombination mit Red-Audio-Interfaces, eine Talkback-Gruppe mit anderen Dante-Geräten. Audiophiler Ausgang, wählbar aus einer Vielzahl von Quellsignalen.
  • Eingebautes Mikrofon - RedNet R1 verfügt über ein internes Talkback-Mikrofon. Der Anwender kann aber auch über die rückwärtige XLR-Buchse sein eigenes Modell anschließen.
  • Präzise Pegelanzeige und Display - Zwei LC-Displays zur akkuraten Pegelanzeige der Ausgänge, Quellen und Kopfhörerausgänge sowie zur visuellen Unterstützung bei der Menünavigation.
  • Software-Setup mit hardwarefokussierter Arbeitsweise - RedNet Control wurde für die schnelle Inbetriebnahme einfacher und komplexer Konfigurationen entwickelt.
  • Fußschaltereingang - 6,3-mm-Buchse für Fußschalter zum Talkback-Management, LFE-Muting und mehr.
  • Unterstützung für Power-over-Ethernet (PoE) - Stromversorgung über Ethernet (nach PoE-Standard) oder über Gleichstrom-Netzteil.

Garantie
Sie profitieren von drei Jahren Garantie
Ganz egal, wo auf der Welt Sie sich befinden – Sie können sich stets auf die dreijährige Garantie verlassen, wenn Ihre Focusrite-Hardware aufgrund eines Fabrikationsfehlers repariert oder ersetzt werden muss. Focusrite schickt Ihnen in Großbritannien und in den USA Ersatzgeräte und übernimmt die Versandkosten in beide Richtungen. In Großbritannien erhalten Sie Ihren Ersatz sogar schon, bevor Sie Ihre Hardware zurücksenden.


Produktvideo

,,,,,,
Du findest nicht, wonach du suchst?