RedNet MP8R US$3.099,99

RedNet MP8R

Produktcode: MONF0008

US$3.099,99

Kostenlose Lieferung weltweit für alle Bestellungen über US$150.00

Lieferung in 4 Tagen ab Versanddatum an United States

All orders are delivered via FedEx.

RedNet MP8R ist ein 8-Kanal-, Dante-fähiger, via Fernsteuerung gesteuerter Mikrofon-Vorverstärker und A/D-Wandler, der perfekt für Live- und Broadcast-Workflows geeignet ist, und Ethernet- sowie Netzteil-Redundanz bietet. RedNet MP8R basiert auf dem erfolgreichen RedNet 4 Mikrofon-Vorverstärker und verfügt über einen erweiterten maximalen Eingangspegel von 28 dBu, Polaritätsumkehr, ein 20 dB Pad, doppelte Eingangsimpedanzen – und das alles in einem schlanken Gehäuse mit 1HE Formfaktor.

Im Lieferumfang dieses Geräts ist ein britisches Netzteil enthalten.

Möchtest du mehr erfahren?

Unsere Reviews auf Trustpilot

Bewertet mit #TOTAL_SCORE# von 5 bei #TOTAL_NUMBER# Reviews.
Präsentiert von

Attribute

Attribut Beschreibung
brandrednet
Das RedNet MP8R ist ein 8-Kanal-Mikrofon-Vorverstärker und A/D-Wandler zur Software-Bedienung über das Audio-over-IP-Netzwerk von Dante. Die Weiterentwicklung des RedNet 4 Mikrofon-Vorverstärkers für den Studioeinsatz erfolgte mit dem Feedback führender Sound-Experten. So bietet das MP8R viele Features, die es zum idealen Gerät für Live- oder Aufnahmesituationen und den Rundfunkeinsatz machen, wo Zuverlässigkeit das oberste Gebot ist. Zwei EtherCon-Ethernet-Anschlüsse sind verfügbar, mit verschiedenen Betriebsmodi, darunter Durchschleifen und Redundanz, die von Indikatoren auf der Vorderseite bestätigt wird. Das Gerät verfügt über zwei verschiedene Stromanschlüsse mit Fehlerstromerkennung und separate Eingangsbuchsen (mit Befestigungsclips) an der Rückseite. Der Betriebsstatus wird in der Software und auf der Frontblende des Geräts angezeigt. Das MP8R besitzt ein robustes, roadtaugliches Gehäuse mit hochwertigen, eingebauten Funktionen. Obendrauf bietet das MP8R einen kompakten 1HE-Formfaktor zur Rackmontage.

Die MP8R-Vorverstärker sind die neuste Version der preigekrönten Mikrofon-Vorverstärkerkonstruktion von Focusrite, deren Geschichte sich bis in die Mitte der 80er zu den ersten Focusrite-Produkten zurück verfolgen lässt. Di heutigen Vorverstärker von Focusrite halten mühelos mit den neuesten Entwicklungen in der Audiotechnik Schritt und bieten niedrige Rauschwerte und gewaltige Dynamikbereiche. Die Vorverstärker im MP8R bieten einen nochmals gesteigerten maximalen Eingangspegel von 28 dBu, ein 20-dB-Pad, einen Highpass-Filter, Polaritätsumkehr und Phantomspeisung. Jeder Vorverstärker ist mit zwei Eingangsimpedanzwerten – 10 kΩ und 2,4 kΩ – versehen, sodass du beim Parallelbetrieb mehrerer Mikrofon-Vorverstärker flexibel arbeiten kannst.

Ein besonderes Feature des MP8R ist auf Live-Anwendungen ausgelegt: Gain-Tracking. Das Gerät wird im Netzwerk als 16-Kanal-System angezeigt. Die ersten acht Kanäle sind direkte Vorverstärker-Feeds, die verbleibenden acht sind automatische DSP-Ausgänge mit Pegelausgleich, die sich aus den ersten acht speisen. Diese Architektur ermöglicht die Aufteilung – beispielsweise Monitor/FOH – im digitalen Bereich, sodass ein Techniker den analogen Mikrofon-Gain steuern kann, während der zweite Techniker unabhängig von der analogen Gain-Einstellung einen konstanten Ausgangspegel erhält.

Die Vorverstärker können auf verschiedene Weisen angesteuert werden, darunter das RedNet Control Softwarepaket, Pro Tools und MIDI sowie OCA (Open Control Architecture). Zusätzlich können die Vorverstärker über die Frontblende des MP8R bedient werden, wo Pegelanzeigen mit 6 Segmenten, eine numerische Gain-Anzeige und andere Indikatoren ein umfassendes Monitoring ermöglichen.

Hinter den Mikrofon-Vorverstärkern liegen acht Kanäle der legendären hochpräzisen A/D-Wandler von Focusrite, die bei minimaler Latenz mit bis zu 192 kHz/24-Bit betrieben werden können und den besten Dynamikbereich ihrer Klasse und eine optimale Gesamtleistung bieten.

Wie die gesamte RedNet-Produktreihe arbeitet das RedNet MP8R nahtlos und vollständig mit anderen Dante Audio-over-IP-Netzwerkkomponenten und -infrastruktur zusammen. Patches und Verbindungen kannst du mit der Dante Control Software über deinen Mac oder PC verwalten, die Mikrofon-Vorverstärker lassen sich über RedNet Control steuern.

Hauptfunktionen:

8-Kanal-Mikrofonvorverstärker mit A/D-Wandler und Netzwerkfähigkeit für Dante Audio-over-IP sowie Softwaresteuerung
Acht Focusrite Mikrofon-Vorverstärker mit Softwaresteuerung und präziser A/D-Wandlung bis zu 192 kHz in einem kompakten und robusten Interface, das mit jeder Dante Netzwerk-Hardware und -Infrastruktur kompatibel ist.

Strom- und Ethernet-Redundanz
Wir haben dem MP8R eine doppelte Stromversorgung mit lokalen und externen Statusanzeigen und doppelte Ethernet-Ports verpasst. Damit ist auf das Gerät in allen Bereichen Verlass.

Gemacht für Live-Anwendungen

Das MP8R ist robust und roadtauglich gebaut und verfügt über redundante Netzwerk- und Stromanschlüsse.


Flexible Eingangskapazitäten

Mit neuer, erweiterter Eingangspegelkapazität bieten die Mikrofon-Vorverstärker im MP8R zwei Eingangsimpedanzwerte und liefern maximale Leistung bei verschiedenen Konfigurationen.

Parameter der Mikrofon-Vorverstärker können per Software oder am Gerät eingestellt werden

Zusätzlich zum Mikrofon-Gain warten die Mikrofon-Vorverstärker im MP8R mit einem 20-dB-Pad, einem Highpass-Filter und Polaritätsumkehr auf. Alle Features können über eine Software oder an der Frontblende gesteuert werden.

Mehrere Möglichkeiten für die Softwaresteuerung

Das MP8R kann komplett über die Frontblende gesteuert werden, aber am effizientesten ist der Betrieb über die RedNet Control Software auf einem Host-Computer oder direkt über Pro Tools oder MIDI bzw. OCA (Open Control Architecture). Die RedNet Control Software bietet umfassende Funktionen für das Routing und die Steuerung deines Audio-Computersystems über ein Software-Bedienpanel – kein Hardware-Patching erforderlich.

Die beste A/D-Wandlung ihrer Klasse von Focusrite

Hinter den acht Mikrofon-Vorverstärkern sind präzise Niedriglatenz-Wandler mit bis zur 24-Bit bei 192 kHz geschaltet, die den besten Dynamikbereich ihrer Klasse bieten.

Umfassende Anzeigen liefern Statusinformationen auf einen Blick

Es sind zwei Betriebs-LEDs (eine pro Netzteil) und eine Remote-Anzeige für den Netzteilstatus vorhanden. Die Anzeigen mit 6 Segmenten weisen für jeden Kanal den Pegel aus, Funktionsanzeigen stellen einzelne Vorverstärkereinstellungen dar. Ein OLED-Display zeigt den Eingangs-Gain und Systeminformationen an.

Separate Ausgänge mit automatischem Gain-Ausgleich

Jeder Vorverstärker ist mit zwei Ausgängen versehen: ein direkter und einer, der dank automatischem Gain-Ausgleich einen konstanten Pegel liefert. Diese Gain-Tracking-Fähigkeit ermöglicht Splits wie z. B. FOH/Monitor im digitalen Bereich, sodass ein Techniker den analogen Mikrofon-Gain steuern kann , während der zweite ein Ausgangssignal mit Gain-Ausgleich erhält.

Herausragende, roadtaugliche Qualität

Das MP8R wurde für das Tour-Leben gebaut und ist mit verriegelnden etherCON-Anschlüssen, hochwertigsten XLR-Anschlüssen von Neutrik und verriegelnden Stromsteckerbuchsen ausgestattet. Das kompakte Vollmetallgehäuse im 1HE-Formfaktor ist robust konstruiert und bietet durch redundante Strom- und Ethernetverbindung maximale Zuverlässigkeit im Einsatz.
Du findest nicht, wonach du suchst?