RedNet D16R US$1.469,99

RedNet D16R

Produktcode: MONF0009DM

US$1.469,99
VORHER: US$ 2.099,99

Kostenlose Lieferung weltweit für alle Bestellungen über US$150.00

Lieferung in 4 Tagen ab Versanddatum an United States

All orders are delivered via FedEx.

Leider ist der Artikel ausverkauft.

Keine Sorge! Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und wir melden uns, wenn er wieder auf Lager ist!

19 Eingänge starkes Dante-Interface mit Rackmontage und 16 Kanälen mit einer AES/EBU-Schnittstelle zum und vom Dante-Audio-Netzwerk.

Möchtest du mehr erfahren?

Unsere Reviews auf Trustpilot

Bewertet mit #TOTAL_SCORE# von 5 bei #TOTAL_NUMBER# Reviews.
Präsentiert von

Produktdaten

Technische Daten

  • Computeranschluss: IP-Netzwerk
  • Formfaktor:Rackmontage
  • Simultan nutzbare Ein- und Ausgänge:16 x 16
  • A/D-Auflösung:24 bit/192 kHz
  • Digitale Eingänge:1x XLR (AES/EBU), 1x DB-25, 1x S/PDIF (Koax)
  • Digitale Ausgänge: 1x XLR (AES/EBU), 1x DB-25, 1x S/PDIF (Koax)
  • Takt-I/O:1x Wordclock (In), 1x Wordclock (Out)
  • Daten-I/O:2x etherCON Ethernet
  • Rack-Fläche:1HE
  • Höhe:1,75 Zoll
  • Breite:19 Zoll

Attribute

Attribut Beschreibung
brandrednet
Plug-in Collective-Angebot:
  • Registriere dein Focusrite-Gerät vor dem 5. September und sichere dir die Plug-ins Deleight und Distortion 1 von Audiority gratis sowie 50 % Rabatt auf ein Produkt aus dem Store oder 15 % Rabatt auf das Effekte-Bundle.
Was bedeutet Refurbished/B-Ware?

  • Das Gerät kann minimale Nutzungs-/Gebrauchsspuren aufweisen.
  • Sämtliches Zubehör enthalten
  • Sämtliche enthaltene Software nach Registrierung verfügbar
  • Inklusive 2 Jahre Garantie
  • Es ist möglich, dass die Verpackung einige Abnutzungsspuren aufweist oder das Gerät in eine Einheitsverpackung umverpackt wurde.
  • Weitere Informationen findest du hier
RedNet D16R AES ist ein 1HE, 19in Dante-Interface mit Rackmontage und 16 Kanälen mit einer AES/EBU-Schnittstelle zum und vom Dante-Audio-Netzwerk. RedNet D16R eignet sich perfekt für die Verbindung von digitalen Konsolen, Netzverstärkern oder jeder beliebigen anderen Audio-Ausrüstung mit AES2 oder jedem beliebigen Dante-Netzwerk. Das Gerät bietet SRC (Sample-Rate-Konversion) für jedes Eingabepaar und ermöglicht somit Plug-and-Play-Betrieb mit jeder AES3-Quelle. Word Clock I/O- und DARS (Digital Audio-Referenzsignal)-Verbindungen ermöglichen die Synchronisierung mit einer breiten Palette and externen Quellen und externer Hardware. Gleichzeitig ermöglicht S/PDIF I/O die Integration von Equipment wie CD- oder Solid-State-Recordern/-Playern.

Duale verriegelnde EtherCon-Ethernet-Ports mit verschiedenen Betriebsmodi sind verfügbar, darunter Durchschleifen und Redundanz, die von Indikatoren auf der Vorderseite bestätigt wird. Das D16R verfügt über zwei verschiedene Stromanschlüsse mit Fehlererkennungsfunktion und separaten Eingangsbuchsen (mit Befestigungsclips) an der Rückseite. Der Betriebsstatus des Netzteils wird in der Software und an der Frontblende des Geräts angezeigt. Die Gerätetechnik sitzt in einem robusten Gehäuse, das auch unterwegs für eine sichere Aufbewahrung sorgt. Darüber hinaus überzeugt das Gerät durch seine qualitativ hochwertige Innenausstattung. Obendrauf gibt es einen kompakten 1HE-Formfaktor für satte 64 Ein- und Ausgangskanäle.

Zwei DB25-Connectors bieten jeweils acht Kanäle mit kombiniertem I/O nach AES59-Standard und lassen sich so in Sekundenschnelle an andere DB25-verbundene oder XLR-basierte Geräte bei der Nutzung von Standard-DB25- bis XLR-Kabeln anschließen. Der weibliche XLR-Eingang auf der Rückseite des Geräts kann entweder als DARS-Synchronisierungsquelle für das Dante-System oder als AES3-Audioquelle genutzt werden, um Eingangskanäle 1–2 auf den DB25-Connectors zu ersetzen.

Ein männlicher XLR-Stecker bietet einen doppelten AES3-Ausgang für Ausgangskanäle 1–2. Der Cinch S/PDIF-Eingang kann auf ganz ähnliche Weise Eingangskanäle 3–4 der DB25 Connectors ersetzen, während der S/PDIF-Ausgang jedes angrenzende ungerade/gerade Paar der 16 Ausgangskanäle replizieren kann. Die zwei etherCon-Netzwerk-Connectors auf der Rückseite des Geräts bieten zwei Betriebsmodi. Sie können entweder als primäres/redundantes Netzwerk-Interface genutzt werden – und somit nahtlosen Wechsel bei Netzwerkausfällen ermöglichen – oder als Durchschleifbuchse für den Anschluss von mehreren Buchsen.

Die Frontblende zeigt Statusinformationen des Geräts an, wie Taktgenerator, Sample Rate, primäre und sekundäre Netzwerkverbindung und den Betriebsstatus des Netzteils, zusätzlich zur Signalstärke für jedes der AES3-Paare.

Alle Optionen für das Clocking und die Ein- und Ausgänge des RedNet D16 AES können über die RedNet Control-Anwendung für Mac und PC angepasst werden.

Hauptfunktionen:

  • Bidirektionales RedNet AES3-Interface mit 16 Kanälen für Dante-Netzwerke.
  • Redundante Stromversorgung und Ethernet-Verbindung mit automatischer Umschaltung bei Ausfall sowie verriegelnde etherCon-Netzwerkanschlüsse
  • Sample-Rate-Wandlung ermöglicht den Betrieb von externen Geräten mit jeder Sample Rate.
  • Kompaktes 1HE-Gehäuse bietet maximalen Funktionsumfang auf geringstem Rack-Raum.
  • Zwei kombinierte DB25-Anschlüsse mit je 8 Kanälen nach AES59 sowie ein XLR3-Anschlusspaar zur Duplizierung der Kanäle 1 und 2.
  • XLR-Eingangsanschluss auf der Rückseite, entweder als DARS-Eingang oder als traditioneller AES3-Audio-Eingang.
  • S/PDIF-Eingang und -Ausgänge als RCA-Buchsen, ideal zum Anschließen von CD-Playern oder Solid-State-Recordern.
  • Word-Clock-I/O auf BNC-Anschlüssen, ermöglicht Synchronisierung des Dante-Netzwerks mit House-Clock oder Synchronisierung externer Geräte mit dem Dante-Netzwerk.
  • Die RedNet Control Software und die Dante Steuersoftware bieten umfassende Funktionen für das Routing und die Steuerung deines Audio-Computersystems über ein Software-Steuerungspanel – kein Hardware-Patching erforderlich.
⚠Warnung für Einwohner Kaliforniens
Du findest nicht, wonach du suchst?