Red 8Pre US$3.999,99

Red 8Pre

Produktcode: MORE0008UKEU

US$3.999,99

Kostenlose Lieferung weltweit für alle Bestellungen über US$150.00

Lieferung in 4 Tagen ab Versanddatum an United States

All orders are delivered via FedEx.

Leider ist der Artikel ausverkauft.

Keine Sorge! Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und wir melden uns, wenn er wieder auf Lager ist!

Vorhang auf für die neueste Auflage des bisher besten Audio-Interface von Focusrite:

Möchtest du mehr erfahren?

Unsere Reviews auf Trustpilot

Bewertet mit #TOTAL_SCORE# von 5 bei #TOTAL_NUMBER# Reviews.
Präsentiert von

Produktdaten

Technische Daten

Red 8Pre – Paketinhalt

  • Red 8Pre
  • Stromkabel
  • Leitfaden zu ersten Schritten
  • 2 Meter Thunderbolt™-Kabel
Red 8Pre – Software inklusive

  • Focusrite Red 2 & 3 Plug-In-Suite
  • Softube Time & Tone Bundle
  • Focusrite Control zur Monitor- und Routing-Konfiguration

Gleichzeitige Eingänge und Ausgänge

Kanalanzahl

Bis zu 64 x 64

Systemanforderungen

Computer

Apple Mac mit mindestens einer Thunderbolt- oder Thunderbolt-2-Buchse (2 Meter Thunderbolt-Kabel inklusive)

Sonstiges

Internetanschluss zum Herunterladen und Installieren der Software und Treiber

OS-Kompatibilität

Unser OS-Kompatibilitätsprüfer liefert dir weitere Informationen über unterstützte Betriebssysteme.

Mikrofon-Eingänge

Alle Messungen bei maximalem Gain, sofern nicht anders angegeben; Rs = 150 Ω

Gain-Bereich

0–8 dB bis 63dB in 1-dB-Schritten

Typ

Elektronisch symmetriert, Maßstab = 6,2 kΩ

Max. Eingangspegel

+19 dBu ±0,5, min. Gain

Min. Eingangspegel

-44 dBu ±0,5

Frequenzgang

20 Hz bis 35kHz ±0,2 dB, min. Gain

THD+N

-101 dB (0,0009 %) bei -1 dBFS (bei 11 dB Gain)

EIN

-129 dBu A-gewichtet (üblich)

Rauschabstand

119 dB A-gewichtet (üblich), min. Gain

Gleichtaktunterdrückung

50/60 Hz CMRR: -70 dB

Phantomspeisung

+48 V, unabhängig schaltbar pro Kanal

HPF

Highpass-Filter (HPF): -3 dB bei 80 ± 3 Hz, 12 dB/Oktave, unabhängig schaltbar pro Kanal

Air-Modus

2 dB Verstärkung bei 10 kHz und -2 dB bei 20 Hz (1 kHz Referenz) Eingangsimpedanz fällt auf 2,2 kΩ

Line-Eingänge 1–8

Alle Messungen bei maximalem Gain, sofern nicht anders angegeben; Rs = 50 Ω

Typ

Elektronisch symmetriert, Maßstab = 10 kΩ

Max. Eingangspegel

+27 dBu ±0,5, min. Gain

Min. Eingangspegel

-36 dBu ±0,5

Frequenzgang

20 Hz bis 35kHz ±0,2 dB, min. Gain

THD+N

-101 dB (0,0009 %) bei -1 dBFS (bei 11 dB Gain)

Rauschabstand

119 dB A-gewichtet (üblich), min. Gain

Gleichtaktunterdrückung

50/60 Hz CMRR: -70 dB

HPF

Highpass-Filter (HPF): -3 dB bei 80 ± 3 Hz, 12 dB/Oktave, unabhängig schaltbar pro Kanal

Air-Modus

2 dB Verstärkung bei 10 kHz und -2 dB bei 20 Hz (1 kHz Referenz)

Line-Eingänge 9–16

Alle Messungen bei festem Eingangs-Gain, sofern nicht anders angegeben; Rs = 50 Ω

0 dBFS Referenzpegel

-27 dBu ±0,5

Typ

Elektronisch symmetriert, Zin = 20 kΩ

Frequenzgang

20 Hz - 35kHz ±0,2 dB

THD+N

-104 dB (0,0006 %) bei -1 dBFS

Rauschabstand

-119 dB A-gewichtet (üblich)

Gleichtaktunterdrückung

50/60 Hz CMRR: -70 dB

Instrumenten-Eingänge

Alle Messungen bei maximalem Gain, sofern nicht anders angegeben; Rs = 600 Ω

Gain-Bereich

0–8 dB bis 63dB in 1-dB-Schritten

Typ

Maßstab = 2,3 MΩ

Max. Eingangspegel

+15 dBu ±0,5, min. Gain

Min. Eingangspegel

-48 dBu ±0,5

Frequenzgang

20 Hz bis 35kHz ±0,2 dB, min. Gain

THD+N

-94 dB (0,002 %) bei -1 dBFS (bei 11 dB Gain)

Rauschabstand

117 dB A-gewichtet (üblich), min. Gain

HPF

-3 dB bei 80 ± 3 Hz, 12 dB/Oktave, unabhängig schaltbar pro Kanal

Air-Modus

2 dB Verstärkung bei 10 kHz und -2 dB bei 20 Hz (1 kHz Referenz)

Line-Ausgänge 3–18

Alle Messungen bei maximalem Ausgangspegel, Rs = 100 kΩ

0 dBFS Referenzpegel

+18 dBu ±0,5

Frequenzgang

20 Hz - 35kHz ±0,2 dB

THD+N

<-102 dB (0,0008 %) ungewichtet, 20 Hz bis 20 kHz; -1 dBFS Eingang

Dynamikbereich

121 dB A-gewichtet (üblich), 20 Hz bis 20 kHz

Ausgangsimpedanz

Nenn-Ausgangsimpedanz = 136 Ω symmetriert (68 Ω pro Phase)

Monitorausgänge

Alle Messungen bei maximalem Ausgangspegel, Rs = 100 kΩ

Frequenzgang

20 Hz - 35kHz ±0,2 dB

Dynamikbereich

+120 dB (A-gewichtet)

Maximaler Ausgangspegel (0 dBFS)

+18 dBu ±0,5

THD+N

<-78 dB (0,0012 %) ungewichtet, 20 Hz bis 20 kHz; -1 dBFS Eingang

Stereopegel-Balance

±0,02 dB bei 997Hz

Ausgangsimpedanz

Nenn-Ausgangsimpedanz = 136 Ω symmetriert (68 Ω pro Phase)

Kopfhörer-Ausgang

Alle Messungen bei maximalem Ausgangspegel, Rs = 600 kΩ

0 dBFS Referenzpegel

+16 dBm ±0,1 dB

Frequenzgang

20 Hz bis 20 kHz ±0,2 dB

THD+N

<-75 dB (0,018 %) ungewichtet, 20 Hz bis 20 kHz

Stereopegel-Balance

±0,05 dB bei 997Hz

Dynamikbereich

114 dB A-gewichtet (üblich), 20 Hz bis 20 kHz

Ausgangsimpedanz

10 Ω

Kopfhörer-Impedanz

32 Ω bis 600 Ω

Crosstalk

Mikrofon-Crosstalk

Mikrofoneinang auf Eingang

< -70 dB; 20 Hz bis 20 kHz (aktiver Kanal bei -20 dBFS)

Mikrofoneingang auf Ausgang

< -100 dB; 20 Hz bis 20 kHz (aktiver Kanal bei -20 dBFS)

Ausgang auf Mikrofoneingang

< -130 dB; 20 Hz bis 20 kHz (aktiver Kanal bei -20 dBFS)

Line-Crosstalk

Line-Eingang auf Line-Eingang

< -60 dB; 20 Hz bis 20 kHz (aktiver Kanal bei -20 dBFS)

Line-Eingang auf Ausgang

< -100 dB; 20 Hz bis 20 kHz (aktiver Kanal bei -20 dBFS)

Ausgang auf Line-Eingang

< -115 dB; 20 Hz bis 20 kHz (aktiver Kanal bei -20 dBFS)

Ausgangs-Crosstalk

Ausgang auf Ausgang

< -100 dB; 20 Hz bis 20 kHz (aktiver Kanal bei -20 dBFS)

Kopfhörer-Crosstalk

Kopfhörer auf Kopfhörer

< -75 dB; 20 Hz bis 20 kHz (aktiver Kanal bei -20 dBFS)

Digitale Leistung

Unterstützte Sample-Raten

44,1 / 48 / 88,2 / 96 / 176,4 / 192 kHz bei 24 bit

Taktgeneratoren

intern, ADAT, S/PDIF, Word Clock, Loop-Sync oder vom Dante Netzwerk-Master

Anschlüsse an der Frontblende

Instrumenten-Eingänge

Kanalanzahl

2 Eingangskanäle

Instrumenten-Eingänge

2 x 1/4" TS-Stereoklinke

Kopfhörer-Ausgänge

Kanalanzahl

2 Stereo-Ausgangskanäle

Kopfhörer-Ausgänge

2 x 1/4" TRS-Stereoklinke

Anschlüsse auf der Rückseite

Thunderbolt

Kanalanzahl

Bis zu 64 Ein- und 64 Ausgänge

Thunderbolt-Buchsen

2x Thunderbolt-Buchsen (Primärbuchse 1 und Primärbuchse 2)

Pro Tools|HD

Kanalanzahl

Bis zu 64 Ein- und 64 Ausgänge (32 Ein- und 32 Ausgänge pro Anschluss)

Primärbuchse

2x Mini DigiLink

Dante

Kanalanzahl

Bis zu 32 Ein- und 32 Ausgänge

Eingang und Ausgang

2x Ethernet-Anschlüsse nach RJ45-Standard (kompatibel ab Cat 5e).

Mikrofoneingänge

Kanalanzahl

8 Eingänge

Eingang

1x DB-25-Anschluss (AES59)

Line-Pegel

Kanalanzahl

16 Ein- und 16 Ausgänge

Eingang

2x DB-25-Anschlüsse (AES59)

Ausgang

2x DB-25-Anschlüsse (AES59)

ADAT

Kanalanzahl

Bis zu 16 Ein- und 16 Ausgänge

Eingang

2x TOSLINK-Anschlüsse

Ausgang

2x TOSLINK-Anschlüsse

Kanalzuordnungen bei 44,1 kHz, 48 kHz

Buchse 1 = Kanäle 1–8 , Buchse 2 = Kanäle 9–16

Kanalzuordnungen bei 88,2 kHz, 96 kHz

SMUXI: Buchse 1 = Kanäle 1–4 , Buchse 2 = Kanäle 5–8

Kanalzuordnungen bei 176,4 kHz, 192 kHz

SMUXII: Buchse 1 = Kanäle 1–2 , Buchse 2 = Kanäle 3–4

S/PDIF

Kanalanzahl

2 Ein- und 2 Ausgänge (optisch bis zu 96 kHz)

Eingang

1x RCA-Phono-Buchse (1x TOSLINK bis zu 96 kHz)

Ausgang

1x RCA-Phono-Buchse (1x TOSLINK bis zu 96 kHz)

Monitorausgänge

Kanalanzahl

2 Ausgänge

Monitorausgänge

2 x 1/4" TRS-Stereoklinke

Loop-Sync

Loop-Sync-Eingang

1x BNC-Buchse mit 75 Ω

Loop-Sync-Ausgang

1x BNC-Buchse mit 75 Ω

Wordclock

Word-Clock-Eingang

1x BNC-Buchse mit 75 Ω

Word-Clock-Ausgang

1x BNC-Buchse mit 75 Ω

Netzteil

Netzteil

1x IEC-Eingang

Anzeigen auf der Frontblende

OLED-Bildschirme

3x Bildschirme (Menüs und Anzeigen)

Steuerfunktionen

2x Encoder (Menünavigation, Kanalfunktionen (Gain, +48V, Phase, HPF, Air und Mic/Line/Inst), Monitor- und Kopfhörerausgänge (Level, Mute und Dim)). 12x Schalter (Steuerung der OLED-Menüs und -Anzeigen)

Maße

Höhe

44 mm

Breite

483 mm

Tiefe (nur Gehäuse)

340 mm

Gewicht

Gewicht

5,14 kg

Leistung

Netzteil

1x intern, 100–240 V, 50/60 Hz, 65W Leistungsaufnahme.

Attribute

Attribut Beschreibung
ADAT I/OYes
Bit Depth24-bit
Features16-in /18-out analogue I/O
Headphone Outs2
Host ConnectivityThunderbolt
Mic Preamps8
S/PDIFYes
Sample RateUp to 192kHz
brandfocusrite
Plug-in-Angebote:
  • Registriere dein Interface von Focusrite bis zum 31. August und sichere dir 50 % Rabatt auf die kreative Multi-Filterbox Effectix WOW2.
Enthaltene Software – eStore:
  • Brainworx bx_console Focusrite – exklusives Plug-in, das den Klang und den Stil des ursprünglichen Focusrite ISA 110-Equalizer und der dynamischen Module ISA 130 einfängt.
Außerdem bekommst du ein virtuelles Addictive-Keys-Instrument von XLN Audio kostenlos mit den Interfaces von Focusrite. Pro Account erhältst du eine Vollversion einer Lizenz für ein Addictive-Keys-Instrument deiner Wahl, zum Beispiel Modern Upright, Studio Grand, Electric Grand oder Mark One.

Es gab noch nie eine bessere Serie von Audio-Interfaces bei Focusrite als die Red-Serie. Als zweites Mitglied der umjubelten neuen Serie ist das Red 8Pre mit acht neuen, speziell entwickelten „Red Evolution“-Mikrofon-Vorverstärkern mit „Air“-Transformatoremulation, Instrumenteneingängen mit viel Headroom, einem neuen, rauscharmen Wandlerdesign und insgesamt 64 Ein- und 64 Ausgängen versehen (darunter 16 analoge Eingänge und 18 analoge Ausgänge). Das Red 8Pre verfügt über zwei Thunderbolt™-2-Buchsen, um die Umlauflatenz auf beeindruckende 1,67 ms zu reduzieren, und einen direkten Anschluss an Pro Tools | HD Systeme. Dazu kommt noch die Fähigkeit, bis zu 32 weitere Eingänge und Ausgänge über ein Ethernet-basiertes Audionetzwerk von Dante™ anzuschließen, und schon hast du eines der fortschrittlichsten und vielseitigsten Interfaces mit herausragender Soundqualität.

Die acht digital gesteuerten Mikrofon-Vorverstärker – die du per Software oder über die aufgeräumte Frontblende mit Steuerelementen und Farb-LCDs ansteuern kannst – liefern sauberen und ehrlichen Sound mit -129 dB EIN und 63 dB Gain. Außerdem haben sie den einzigartigen „Air“-Effekt von Focusrite, um den Klang der Transformator-basierten Vorverstärker der legendären ISA-Serie authentisch wiederzugeben. Ideal zum Hervorheben einer wirklich erstklassigen Gesangsspur oder für mehr Präsenz auf einer akustischen Gitarrenaufnahme. Das neue Hochleistungswandlersystem am Red 8Pre ist mit „Parallelpfadsummierung“ ausgestattet: Dabei laufen zwei abgestimmte Wandler gleichzeitig und steigern das Signal-Rausch-Verhältnis. Sie laufen mit bis zu 24 bit bei einer Sampling-Rate von 192 kHz – ideal für hochauflösendes Audiomaterial – und einem Dynamikbereich von 118 db (A-D) bzw. 121 dB (D-A). Das Red 4Pre schafft ≤0,0009 % THD+Noise und einen Frequenzgang von 20 Hz bis 35 kHz ±0,25 dB.

Das Red 8 Pre bietet beeindruckende Anschlussmöglichkeiten. Es verfügt nicht nur über Thunderbolt 2 – mit zwei Buchsen, damit du deine Festplatten oder Displays durchschleifen kannst – und unsere niedrigste Umlauflatenz; sondern auch zwei DigiLink™-Anschlüsse zur direkten Verbindung mit Pro Tools | HD Systemen und Avid®-Interfaces. Zusätzlich haben wir Dantes Ethernet-basiertes Audionetzwerk – die Studiovernetzung der Zukunft – integriert. Du kannst bis zu 32 zusätzliche Eingänge und Ausgänge genau dort hinzufügen, wo du sie brauchst. Du brauchst nur ein Dante-Interface, zum Beispiel aus der RedNet-Serie von Focusrite (niedrige Latenz und Erweiterung zum günstigen Preis), und ein Ethernet-Kabel.

Dank seiner umfassenden Möglichkeiten und dem eleganten und gleichzeitig robusten Design liefert das Red 8Pre die perfekte Balance zwischen Form und Funktion: Damit bekommst du genau die Soundqualität, Transparenz und Vielseitigkeit, die Profimusiker weltweit von Focusrite erwarten.

Hauptfunktionen

  • 64 Eingänge/64 Ausgänge – inkl. 16 analogen Ein-/18 analogen Ausgängen I/O.
  • Acht Red Evolution Mikrofon-Vorverstärker mit „Air“-Transformatoremulation
  • Präzise Wandlung mit 24-bit/192 kHz bei bis zu 121 dB Dynamikbereich.
  • Wandlung mit „Parallelpfadsummierung“ für weniger Rauschen
  • Optimale Kombination aus Klangqualität, Rauschboden, Dynamikbereich und Wandlungslatenz.
  • Perfekt für hochauflösendes Audiomaterial.
  • Farb-LCDs und frei belegbare Steuerelemente für einfache und schnelle Bedienung.
  • Steuerung über Frontblende und Software
  • Zwei Thunderbolt™-2-Buchsen zum Durchschleifen
  • Direkte Verbindung zu Pro Tools über DigiLink™
  • Dante Netzwerk-Audio-fähig
  • 1,67 ms Umlauflatenz – Aufnahmen mit Plug-ins in Echtzeit
  • Bis zu 32 zusätzliche Ein- und Ausgänge über Ethernet
  • Instrumenteneingänge an der Frontblende
  • Focusrite Control Software und kostenlose Plug-ins inklusive
  • Die bisher beste Interface-Serie von Focusrite.

Du findest nicht, wonach du suchst?