Red 8Pre US$2.799,99

Red 8Pre

Produktcode: MORE0008DM

US$2.799,99
VORHER: US$ 3.799,99

Kostenlose Lieferung weltweit für alle Bestellungen über US$150.00

Lieferung in 4 Tagen ab Versanddatum an United States

All orders are delivered via FedEx.

Leider ist der Artikel ausverkauft.

Keine Sorge! Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und wir melden uns, wenn er wieder auf Lager ist!

Das Gerät mit 64 Ein- & 64 Ausgängen kombiniert acht digital gesteuerte, mit „Air“-Funktion ausgestattete „Red Evolution“-Mikrofonvorverstärker.

Möchtest du mehr erfahren?

Unsere Reviews auf Trustpilot

Bewertet mit #TOTAL_SCORE# von 5 bei #TOTAL_NUMBER# Reviews.
Präsentiert von

Produktdaten

Technische Daten

Red 8Pre – Paketinhalt

  • Red 8Pre
  • Stromkabel
  • Leitfaden zu ersten Schritten
  • 2 Meter Thunderbolt™-Kabel
Red 8Pre – Software inklusive

  • Focusrite Red 2 & 3 Plug-In-Suite
  • Softube Time & Tone Bundle
  • Focusrite Control zur Monitor- und Routing-Konfiguration

Gleichzeitige Eingänge und Ausgänge

Kanalanzahl

Bis zu 64 x 64

Systemanforderungen

Computer

Apple Mac mit mindestens einer Thunderbolt- oder Thunderbolt-2-Buchse (2 Meter Thunderbolt-Kabel inklusive)

Sonstiges

Internetanschluss zum Herunterladen und Installieren der Software und Treiber

OS-Kompatibilität

Unser OS-Kompatibilitätsprüfer liefert dir weitere Informationen über unterstützte Betriebssysteme.

Mikrofon-Eingänge

Alle Messungen bei maximalem Gain, sofern nicht anders angegeben; Rs = 150 Ω

Gain-Bereich

0–8 dB bis 63dB in 1-dB-Schritten

Typ

Elektronisch symmetriert, Maßstab = 6,2 kΩ

Max. Eingangspegel

+19 dBu ±0,5, min. Gain

Min. Eingangspegel

-44 dBu ±0,5

Frequenzgang

20 Hz - 35kHz ±0,2 dB, min. Gain

THD+N

-101 dB (0,0009 %) bei -1 dBFS (bei 11 dB Gain)

EIN

-129 dBu A-gewichtet (üblich)

Rauschabstand

119 dB A-gewichtet (üblich), min. Gain

Gleichtaktunterdrückung

50/60 Hz CMRR: -70 dB

Phantomspeisung

+48 V, unabhängig schaltbar pro Kanal.

HPF

Highpass-Filter (HPF): -3 dB bei 80 ± 3 Hz, 12 dB/Oktave, unabhängig schaltbar pro Kanal

Air-Modus

2 dB Verstärkung bei 10 kHz und -2 dB bei 20 Hz (1 kHz Referenz) Eingangsimpedanz fällt auf 2,2 kΩ

Line-Eingänge 1–8

Alle Messungen bei maximalem Gain, sofern nicht anders angegeben; Rs = 50 Ω

Typ

Elektronisch symmetriert, Maßstab = 10 kΩ

Max. Eingangspegel

+27 dBu ±0,5, min. Gain

Min. Eingangspegel

-36 dBu ±0,5

Frequenzgang

20 Hz - 35kHz ±0,2 dB, min. Gain

THD+N

-101 dB (0,0009 %) bei -1 dBFS (bei 11 dB Gain)

Rauschabstand

119 dB A-gewichtet (üblich), min. Gain

Gleichtaktunterdrückung

50/60 Hz CMRR: -70 dB

HPF

Highpass-Filter (HPF): -3 dB bei 80 ± 3 Hz, 12 dB/Oktave, unabhängig schaltbar pro Kanal

Air-Modus

2 dB Verstärkung bei 10 kHz und -2 dB bei 20 Hz (1 kHz Referenz)

Line-Eingänge 9–16

Alle Messungen bei festem Eingangs-Gain, sofern nicht anders angegeben; Rs = 50 Ω

0 dBFS Referenzpegel

-27 dBu ±0,5

Typ

Elektronisch symmetriert, Zin = 20 kΩ

Frequenzgang

20 Hz - 35kHz ±0,2 dB

THD+N

-104 dB (0,0006 %) bei -1 dBFS

Rauschabstand

-119 dB A-gewichtet (üblich)

Gleichtaktunterdrückung

50/60 Hz CMRR: -70 dB

Instrumenten-Eingänge

Alle Messungen bei maximalem Gain, sofern nicht anders angegeben; Rs = 600 Ω

Gain-Bereich

0–8 dB bis 63dB in 1-dB-Schritten

Typ

Maßstab = 2,3 MΩ

Max. Eingangspegel

+15 dBu ±0,5, min. Gain

Min. Eingangspegel

-48 dBu ±0,5

Frequenzgang

20 Hz - 35kHz ±0,2 dB, min. Gain

THD+N

-94 dB (0,002 %) bei -1 dBFS (bei 11 dB Gain)

Rauschabstand

117 dB A-gewichtet (üblich), min. Gain

HPF

-3 dB bei 80 ± 3 Hz, 12 dB/Oktave, unabhängig schaltbar pro Kanal

Air-Modus

2 dB Verstärkung bei 10 kHz und -2 dB bei 20 Hz (1 kHz Referenz)

Line-Ausgänge 3–18

Alle Messungen bei maximalem Ausgangspegel, Rs = 100 kΩ

0 dBFS Referenzpegel

+18 dBu ±0,5

Frequenzgang

20 Hz - 35kHz ±0,2 dB

THD+N

<-102 dB (0,0008 %) ungewichtet, 20 Hz bis 20 kHz; -1 dBFS Eingang

Dynamikbereich

121 dB A-gewichtet (üblich), 20 Hz bis 20 kHz

Ausgangsimpedanz

Nenn-Ausgangsimpedanz = 136 Ω symmetriert (68 Ω pro Phase)

Monitorausgänge

Alle Messungen bei maximalem Ausgangspegel, Rs = 100 kΩ

Frequenzgang

20 Hz - 35kHz ±0,2 dB

Dynamikbereich

+120 dB (A-gewichtet)

Maximaler Ausgangspegel (0 dBFS)

+18 dBu ±0,5

THD+N

<-78 dB (0,0012 %) ungewichtet, 20 Hz bis 20 kHz; -1 dBFS Eingang

Stereopegel-Balance

±0,02 dB bei 997 Hz

Ausgangsimpedanz

Nenn-Ausgangsimpedanz = 136 Ω symmetriert (68 Ω pro Phase)

Kopfhörer-Ausgang

Alle Messungen bei maximalem Ausgangspegel, Rs = 600 kΩ

0 dBFS Referenzpegel

+16 dBm ±0,1 dB

Frequenzgang

20 Hz bis 20 kHz ±0,2 dB

THD+N

<-75 dB (0,018 %) ungewichtet, 20 Hz bis 20 kHz

Stereopegel-Balance

±0,05 dB bei 997Hz

Dynamikbereich

114 dB A-gewichtet (üblich), 20 Hz bis 20 kHz

Ausgangsimpedanz

10 Ω

Kopfhörer-Impedanz

32 Ω bis 600 Ω

Crosstalk

Mikrofon-Crosstalk

Mikrofoneinang auf Eingang

< -70 dB; 20 Hz bis 20 kHz (aktiver Kanal bei -20 dBFS)

Mikrofoneingang auf Ausgang

< -100 dB; 20 Hz bis 20 kHz (aktiver Kanal bei -20 dBFS)

Ausgang auf Mikrofoneingang

< -130 dB; 20 Hz bis 20 kHz (aktiver Kanal bei -20 dBFS)

Line-Crosstalk

Line-Eingang auf Line-Eingang

< -60 dB; 20 Hz bis 20 kHz (aktiver Kanal bei -20 dBFS)

Line-Eingang auf Ausgang

< -100 dB; 20 Hz bis 20 kHz (aktiver Kanal bei -20 dBFS)

Ausgang auf Line-Eingang

< -115 dB; 20 Hz bis 20 kHz (aktiver Kanal bei -20 dBFS)

Ausgangs-Crosstalk

Ausgang auf Ausgang

< -100 dB; 20 Hz bis 20 kHz (aktiver Kanal bei -20 dBFS)

Kopfhörer-Crosstalk

Kopfhörer auf Kopfhörer

< -75 dB; 20 Hz bis 20 kHz (aktiver Kanal bei -20 dBFS)

Digitale Leistung

Unterstützte Sample-Raten

44,1 / 48 / 88,2 / 96 / 176,4 / 192 kHz bei 24 bit

Taktgeneratoren

intern, ADAT, S/PDIF, Word Clock, Loop-Sync oder vom Dante Netzwerk-Master

Anschlüsse an der Frontblende

Instrumenten-Eingänge

Kanalanzahl

2 Eingangskanäle

Instrumenten-Eingänge

2 x 1/4" TS-Stereoklinke

Kopfhörer-Ausgänge

Kanalanzahl

2 Stereo-Ausgangskanäle

Kopfhörer-Ausgänge

2 x 1/4" TRS-Stereoklinke

Anschlüsse auf der Rückseite

Thunderbolt

Kanalanzahl

Bis zu 64 Ein- und 64 Ausgänge

Thunderbolt-Buchsen

2x Thunderbolt-Buchsen (Primärbuchse 1 und Primärbuchse 2)

Pro Tools|HD

Kanalanzahl

Bis zu 64 Ein- und 64 Ausgänge (32 Ein- und 32 Ausgänge pro Anschluss)

Primärbuchse

2x Mini DigiLink

Dante

Kanalanzahl

Bis zu 32 Ein- und 32 Ausgänge

Eingang und Ausgang

2x Ethernet-Anschlüsse nach RJ45-Standard (kompatibel ab Cat 5e).

Mikrofoneingänge

Kanalanzahl

8 Eingänge

Eingang

1x DB-25-Anschluss (AES59)

Line-Pegel

Kanalanzahl

16 Ein- und 16 Ausgänge

Eingang

2x DB-25-Anschlüsse (AES59)

Ausgang

2x DB-25-Anschlüsse (AES59)

ADAT

Kanalanzahl

Bis zu 16 Ein- und 16 Ausgänge

Eingang

2x TOSLINK-Anschlüsse

Ausgang

2x TOSLINK-Anschlüsse

Kanalzuordnungen bei 44,1 kHz, 48 kHz

Buchse 1 = Kanäle 1–8 , Buchse 2 = Kanäle 9–16

Kanalzuordnungen bei 88,2 kHz, 96 kHz

SMUXI: Buchse 1 = Kanäle 1–4 , Buchse 2 = Kanäle 5–8

Kanalzuordnungen bei 176,4 kHz, 192 kHz

SMUXII: Buchse 1 = Kanäle 1–2 , Buchse 2 = Kanäle 3–4

S/PDIF

Kanalanzahl

2 Ein- und 2 Ausgänge (optisch bis zu 96 kHz)

Eingang

1x RCA-Phono-Buchse (1x TOSLINK bis zu 96 kHz)

Ausgang

1x RCA-Phono-Buchse (1x TOSLINK bis zu 96 kHz)

Monitorausgänge

Kanalanzahl

2 Ausgänge

Monitorausgänge

2 x 1/4" TRS-Stereoklinke

Loop-Sync

Loop-Sync-Eingang

1x BNC-Buchse mit 75 Ω

Loop-Sync-Ausgang

1x BNC-Buchse mit 75 Ω

Wordclock

Word-Clock-Eingang

1x BNC-Buchse mit 75 Ω

Word-Clock-Ausgang

1x BNC-Buchse mit 75 Ω

Netzteil

Netzteil

1x IEC-Eingang

Anzeigen auf der Frontblende

OLED-Bildschirme

3x Bildschirme (Menüs und Anzeigen)

Steuerfunktionen

2x Encoder (Menünavigation, Kanalfunktionen (Gain, +48V, Phase, HPF, Air und Mic/Line/Inst), Monitor- und Kopfhörerausgänge (Level, Mute und Dim)). 12x Schalter (Steuerung der OLED-Menüs und -Anzeigen)

Maße

Höhe

44 mm

Breite

483 mm

Tiefe (nur Gehäuse)

340 mm

Gewicht

Gewicht

5,14 kg

Leistung

Netzteil

1x intern, 100–240 V, 50/60 Hz, 65W Leistungsaufnahme.

Attribute

Attribut Beschreibung
brandfocusrite
Plug-in Collective-Angebot:
  • Registriere dein Focusrite-Gerät vor dem 5. September und sichere dir die Plug-ins Deleight und Distortion 1 von Audiority gratis sowie 50 % Rabatt auf ein Produkt aus dem Store oder 15 % Rabatt auf das Effekte-Bundle.
Außerdem bekommst du ein virtuelles Addictive-Keys-Instrument von XLN Audio kostenlos mit den Interfaces von Focusrite. Pro Account erhältst du eine Vollversion einer Lizenz für ein Addictive-Keys-Instrument deiner Wahl, zum Beispiel Modern Upright, Studio Grand, Electric Grand oder Mark One.

Was bedeutet Refurbished/B-Ware?

  • Das Gerät kann minimale Nutzungs-/Gebrauchsspuren aufweisen.
  • Sämtliches Zubehör enthalten
  • Sämtliche enthaltene Software nach Registrierung verfügbar
  • Inklusive 2 Jahre Garantie
  • Es ist möglich, dass die Verpackung einige Abnutzungsspuren aufweist oder das Gerät in eine Einheitsverpackung umverpackt wurde.
  • Weitere Informationen zu unseren zertifizierten generalüberholten Produkten findest du hier.

Es gab noch nie eine bessere Serie von Audio-Interfaces bei Focusrite als die Red-Serie. Als zweites Mitglied der umjubelten neuen Serie ist das Red 8Pre mit acht neuen, speziell entwickelten „Red Evolution“-Mikrofon-Vorverstärkern mit „Air“-Transformatoremulation, Instrumenteneingängen mit viel Headroom, einem neuen, rauscharmen Wandlerdesign und insgesamt 64 Ein- und 64 Ausgängen versehen (darunter 16 analoge Eingänge und 18 analoge Ausgänge). Das Red 8Pre verfügt über zwei Thunderbolt™-2-Buchsen, um die Umlauflatenz auf beeindruckende 1,67 ms zu reduzieren, und einen direkten Anschluss an Pro Tools | HD Systeme. Dazu kommt noch die Fähigkeit, bis zu 32 weitere Eingänge und Ausgänge über ein Ethernet-basiertes Audionetzwerk von Dante™ anzuschließen, und schon hast du eines der fortschrittlichsten und vielseitigsten Interfaces mit herausragender Soundqualität.

Die acht digital gesteuerten Mikrofon-Vorverstärker – die du per Software oder über die aufgeräumte Frontblende mit Steuerelementen und Farb-LCDs ansteuern kannst – liefern sauberen und ehrlichen Sound mit -129 dB EIN und 63 dB Gain. Außerdem haben sie den einzigartigen „Air“-Effekt von Focusrite, um den Klang der Transformator-basierten Vorverstärker der legendären ISA-Serie authentisch wiederzugeben. Ideal zum Hervorheben einer wirklich erstklassigen Gesangsspur oder für mehr Präsenz auf einer akustischen Gitarrenaufnahme. Das neue Hochleistungswandlersystem am Red 8Pre ist mit „Parallelpfadsummierung“ ausgestattet: Dabei laufen zwei abgestimmte Wandler gleichzeitig und steigern das Signal-Rausch-Verhältnis. Sie laufen mit bis zu 24 bit bei einer Sampling-Rate von 192 kHz – ideal für hochauflösendes Audiomaterial – und einem Dynamikbereich von 118 db (A-D) bzw. 121 dB (D-A). Das Red 4Pre schafft ≤0,0009 % THD+Noise und einen Frequenzgang von 20 Hz bis 35 kHz ±0,25 dB.

Das Red 8 Pre bietet beeindruckende Anschlussmöglichkeiten. Es verfügt nicht nur über Thunderbolt 2 – mit zwei Buchsen, damit du deine Festplatten oder Displays durchschleifen kannst – und unsere niedrigste Umlauflatenz; sondern auch zwei DigiLink™-Anschlüsse zur direkten Verbindung mit Pro Tools | HD Systemen und Avid®-Interfaces. Zusätzlich haben wir Dantes Ethernet-basiertes Audionetzwerk – die Studiovernetzung der Zukunft – integriert. Du kannst bis zu 32 zusätzliche Eingänge und Ausgänge genau dort hinzufügen, wo du sie brauchst. Du brauchst nur ein Dante-Interface, zum Beispiel aus der RedNet-Serie von Focusrite (niedrige Latenz und Erweiterung zum günstigen Preis), und ein Ethernet-Kabel.

Dank seiner umfassenden Möglichkeiten und dem eleganten und gleichzeitig robusten Design ist das Red 8Pre ein Interface, das eine perfekte Balance zwischen Form und Funktion erzielt und genau die Soundqualität, Transparenz und Vielseitigkeit verspricht, die Profimusiker weltweit von Focusrite erwarten.

Hauptfunktionen

  • 64 Eingänge/64 Ausgänge – inkl. 16 analogen Ein-/18 analogen Ausgängen I/O.
  • Acht Red Evolution Mikrofon-Vorverstärker mit „Air“-Transformatoremulation
  • Präzise Wandlung mit 24-bit/192 kHz bei bis zu 121 dB Dynamikbereich.
  • Wandlung mit „Parallelpfadsummierung“ für weniger Rauschen
  • Optimale Kombination aus Klangqualität, Rauschboden, Dynamikbereich und Wandlungslatenz.
  • Perfekt für hochauflösendes Audiomaterial.
  • Farb-LCDs und frei belegbare Steuerelemente für einfache und schnelle Bedienung.
  • Steuerung über Frontblende und Software
  • Zwei Thunderbolt™-2-Buchsen zum Durchschleifen
  • Direkte Verbindung zu Pro Tools über DigiLink™
  • Dante Netzwerk-Audio-fähig
  • 1,67 ms Umlauflatenz – Aufnahmen mit Plug-ins in Echtzeit
  • Bis zu 32 zusätzliche Ein- und Ausgänge über Ethernet
  • Instrumenteneingänge an der Frontblende
  • Focusrite Control Software und kostenlose Plug-ins inklusive
  • Die bisher beste Interface-Serie von Focusrite.
⚠Warnung für Einwohner Kaliforniens
Du findest nicht, wonach du suchst?