Polyphoner Synthesizer Peak US$1.399,99

Polyphoner Synthesizer Peak

Produktcode: NOVSYNTH07

US$1.399,99

Kostenlose Lieferung weltweit für alle Bestellungen über US$90.00

Lieferung in 4 Tagen ab Versanddatum an United States

Kostenloser Peak-Stand beim Kauf unseres polyphonen Synthesizers Peak bis zum 31. August 2019.
09
 
13
days
 
hours

Achtstimmiger, polyphoner Desktop-Synthesizer mit drei New Oxford-Oszillatoren pro Stimme.

Möchtest du mehr erfahren?

Unsere Reviews auf Trustpilot

Bewertet mit #TOTAL_SCORE# von 5 bei #TOTAL_NUMBER# Reviews.
Präsentiert von

Produktdaten

Peak – Das ist im Lieferumfang enthalten

  • Polyphoner Synthesizer Novation Peak
  • USB-Kabel
  • Netzteil
Peak – Systemanforderungen

Unter dem Link www.novationmusic.com/os erhältst du weitere Informationen zu den unterstützten Betriebssystemen von Windows, Mac und iOS.

Technische Spezifikationen

Hardwarespezifikationen des Produkts
  • 42 Steuerregler
  • 8 35-mm-Schieberegler
  • 1 Lautstärkeregler
  • 2 Daten-Encoder
  • Gummierte Reglerkappen mit gefrästen Metallscheiben
  • 30 Funktionstasten (nicht beleuchtet)
  • 16 Funktionstasten (beleuchtet)
  • 2 Animate-Tasten sowie Halteknopf
  • 90 Anzeige-LEDs
  • OLED-Bildschirm
  • Slot für Kensington-Schloss
  • Netzschalter
  • Netzteilstecker
  • USB-Anschluss
  • MIDI In/Out/Thru
  • 2x 1/4"-Klinkenbuchse für stufenlose oder Schaltpedale
  • 3,5-mm-Klinkenbuchse für CV In
  • 1/4"-Klinkenbuchsen für Ausgänge links und rechts
  • 1/4"-Klinkenbuchse für Kopfhörerausgang
  • Metallgehäuse mit Endkappen aus Holz
  • Endstücke aus magnetischen Metalleinsätzen

Synth-Engine
  • 8-Ton-Polyphonie (abhängig von den verwendeten Stimmen pro Ton)
  • Mono-Timbral

Pro Stimme
  • 3 Oszillatoren
  • 1 Rauschgenerator
  • 1 Ring-Modulator
  • 2 LFOs
  • 1 Verstärker-Hüllkurve und 2 Mod-Hüllkurven
  • 1 Filter

Wellenformen umfassen:
Sinus, Dreieck, Sawtooth, Square/Impuls sowie 17 Wavetables mit 5 Wellenformen pro Zeile

Filter
  • 1x zustandsvariabler OTA-Filter pro Stimme
  • 12/24 dB Gradient
  • Lowpass/Bandpass/Highpass
  • Vor-Filter-Overdrive
  • Nach-Filter-Overdrive

Modulation
  • 16 Modulations-Slots pro Patch
  • Jeder Slot bietet 2 Quellen zu 1 Ziel

Mod-Quellen (17)
  • Direkt (Tiefe)
  • Modulationsrad
  • Aftertouch (polyphon und Kanal-AT)
  • Expression-Pedal 1
  • Expression-Pedal 2
  • Keyboard-Anschlagstärke
  • LFO 1 positiv
  • LFO 1 bipolar
  • LFO 2 positiv
  • LFO 2 bipolar
  • Verstärker-Hüllkurve
  • Mod-Hüllkurve 1
  • Mod-Hüllkurve 2
  • Animate 1
  • Animate 2
  • CV Mod-Eingang bipolar

Mod-Ziele (37)
  • Oszillator 1–3 Frequenz, V-Sync-Pegel, Form-Menge und -Pegel
  • Rauschquellen-Pegel
  • Ring-Modulator Ausgangspegel
  • Synth Gesamtausgangspegel
  • Filter: Antrieb, Distortion, Deckenfrequenz und Resonanz
  • LFO 1 und 2 Frequenz
  • Amp-Env/Mod-Env 1/Mod Env 2 Attack, Decay und Release
  • FM Osz 1 -> osz 2, osz 2 -> osz 3, osz 3 -> osz 1 und Rauschen -> osz 1
  • Osz 3 -> Filter-Deckenfrequenz
  • Rauschen -> Filter-Deckenfrequenz

Effekte
  • Analoge Distortion
  • Chorus – 3 Typen
  • Delay mit Delay Sync
  • Reverb – 3 Typen

Verschiedenes
  • Arpeggiator mit Ton-Einraster – 33 Patterns
  • Patch-Speicherplatz – bis zu 512 in der Hardware (ab Werk mit 256 vorkonfigurierten Patches)
  • Gleiten

Software-Kompatibilität
  • Ableton Live Lite 9 ist enthalten
  • Das Peak ist ein standardkonformes USB-MIDI-Gerät

Stromversorgung
Maximale Leistungsaufnahme bei 12 V DC beträgt 600 A

Produktmaße
233 mm Breite x 464 mm Tiefe x 70,5 mm Höhe

Attribute

Attribut Beschreibung
Analogue / DigitalHybrid
analogue outs2
faders8
function buttons46
headphone outs1
knobs42
midi i/oin / out / thru
oscillators3
brandnovation
  • Kostenloser Peak-Stand beim Kauf unseres polyphonen Synthesizers Peak bis zum 31. August 2019.
Sound Collective-Angebot:
  • Registriere dein Novation-Produkt vor dem 3. Oktober, um kostenlos Trash 2 von iZotope zu erhalten.
Peak ist ein achtstimmiger, polyphoner Desktop-Synthesizer mit drei New Oxford-Oszillatoren pro Stimme. Die Oszillatoren klingen komplett analog, denn es handelt sich um hochwertige NCOs (numerisch gesteuerte Oszillatoren), aber mit 17 digitalen Wavetables sind sie auch flexibel wie ihre digitalen Gegenstücke. Dank den NCOs mit Analog-Sound oder auch den digitalen Wavetables können sie sogar zur linearen FM-Quelle werden und Cross-Modulation in rekursiver Schleife fahren.

Der Synthesizer verfügt über je einen resonanten Multimodus-Analogfilter und drei Distortion-Punke für jede Stimme – Pre-Filter, Post-Filter und Global – in einer analogen Signalkette. Peak kann polyphones Aftertouch aufnehmen, was dir unglaublich viele Ausdrucksmöglichkeiten bietet. Reverb-, Delay- und Chorus-Effekte sind ebenfalls verfügbar und es gibt zudem einen integrierten Arpeggiator.

Das Modulationssystem kombiniert eine Modulationsmatrix mit 16 Slots und 16 Direktzuweisungen in den Hauptsteuerelementen, die clever angeordnet sind und intuitives Patch-Design sowie Sound-Editing ermöglichen. Es gibt drei ADSR-Envelopes und zwei LFOs für jede Stimme. Elaboriertere Sätze und sekundäre „Via“-Zuordnungen sind so durch wenige Tastendrücke möglich. Darüber hinaus können Künstler bei Live-Auftritten unmittelbar mit einer Berührung Patches transformieren.

Peak lässt sich über einen CV-Modulationseingang mit modularen Systemen verbinden und bietet MIDI I/O über fünfpolige DIN-Buchsen, sodass auch anderes MIDI-Equipment angeschlossen werden kann. Peak lässt sich über den USB-Anschluss mit deinem Mac oder PC verbinden. So kannst du mithilfe der Software „Components“ unzählige Patches speichern und verwenden.

Hauptfunktionen
  • Innovative New Oxford Oszillatoren, die zwei Wellenform-Erzeugungstechnologien nutzen: NCOs (numerisch gesteuerte Oszillatoren) und 17 digitale Wavetables
  • Distortion vor und nach dem Filter pro Stimme sowie Distortion für alle Stimmen. Polyphoner Aftertouch und lineares FM. Erstklassige Reverb-, Delay- und Chorus-Effekte sowie integrierter Arpeggiator
  • Umfassendes Modulationssystem: Modulationsmatrix mit 16 Plätzen und 16 Direktzuweisungen über die Frontblende. Drei ADSR-Hüllkurven und zwei LFOs pro Stimme sowie Animate-Tasten
  • CV-Modulationseingang zur Integration in modulare Systeme
  • Kompaktes Desktop-Moduldesign mit optionalem Ständer aus Druckguss-Aluminium zum Aufstellen (nicht enthalten)
⚠Warnung für Einwohner Kaliforniens

TrustPilot reviews

Du findest nicht, wonach du suchst?