Red 16Line US$3.499,99

Red 16Line

Produktcode: MORE0001ULJP

US$3.499,99

Kostenlose Lieferung weltweit für alle Bestellungen über US$90.00

Lieferung in 4 Tagen ab Versanddatum an United States

All orders are delivered via FedEx and require a signature. You can sign for your order in advance through the FedEx delivery manager: https://www.fedex.com/apps/fdmenrollment/

Leider ist der Artikel ausverkauft.

Keine Sorge! Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und wir melden uns, wenn er wieder auf Lager ist!

Red 16Line ist ein Audio-Interface für Pro Tools | HD mit 64 Ein- und 64 Ausgängen sowie zwei Thunderbolt 3-Anschlüssen, das eine A-D/D-A-Wandlung mit besonders geringer Latenz ermöglicht. Außerdem bietet das Gerät Red Evolution-Mikrofon-Vorverstärker, einen Dynamikbereich von bis zu 121 dB, eine besonders geringe Umlauflatenz und die Möglichkeit zur Erweiterung über Ethernet für vernetzte Audio-Systeme. Da Red 16Line sowohl über DigiLink-Connectors als auch über Thunderbolt-Anschlüsse verfügt, ist es nun einfacher als je zuvor, von Pro Tools | HD auf eine zweite DAW zu wechseln, ohne dafür die Optionskarten im Interface neu konfigurieren zu müssen. Ändere einfach den Host-Modus – entweder mit der Software per Fernsteuerung oder am Frontpanel des Geräts – und wechsele in Sekundenschnelle auf eine andere DAW.

Möchtest du mehr erfahren?

Unsere Reviews auf Trustpilot

Bewertet mit #TOTAL_SCORE# von 5 bei #TOTAL_NUMBER# Reviews.
Präsentiert von

Produktdaten

Systemanforderungen
Mac OS X
Mac OS Sierra
Thunderbolt 3 (Typ-C)-auf-Thunderbolt 2-Adapter

Das ist im Lieferumfang enthalten
Red-16Line-Einheit
Netzteil
Thunderbolt-3-Kabel

Enthaltene Software
Focusrite Control
RedNet PCIe-Treiber (im Download von RedNet Control enthalten)
Audinate Dante Controller (mit RedNet Control installiert)
Red 2 & 3 Plug-in-Suite
Softube Time & Tone Bundle

Attribute

Attribut Beschreibung
ConnectivityDante
FeaturesDigiLink
FeaturesRack Mountable
FeaturesUltra Low Latency
Host ConnectivityThunderbolt
brandfocusrite
Plug-in-Angebote:
  • Registriere dein Focusrite-Interface zwischen dem 28. September und dem 2. November und sichere dir 2x CloudBounce Master und eine Infinity-Jahreslizenz gratis.
Enthaltene Software – eStore:
  • Brainworx bx_console Focusrite – exklusives Plug-in, das den Klang und den Stil des ursprünglichen Focusrite ISA 110-Equalizer und der dynamischen Module ISA 130 einfängt.
Außerdem bekommst du ein virtuelles Addictive-Keys-Instrument von XLN Audio kostenlos mit den Interfaces von Focusrite. Pro Account erhältst du eine Vollversion einer Lizenz für ein Addictive-Keys-Instrument deiner Wahl, zum Beispiel Modern Upright, Studio Grand, Electric Grand oder Mark One.

Red 16Line ist ein Audio-Interface für Pro Tools | HD mit 64 Ein- und 64 Ausgängen sowie zwei Thunderbolt 3-Anschlüssen, das eine A-D/D-A-Wandlung mit besonders geringer Latenz ermöglicht. Außerdem bietet das Gerät Red Evolution-Mikrofon-Vorverstärker, einen Dynamikbereich von bis zu 121 dB, eine besonders geringe Umlauflatenz und die Möglichkeit zur Erweiterung über Ethernet für vernetzte Audio-Systeme. Da Red 16Line sowohl über DigiLink-Connectors als auch über Thunderbolt-Anschlüsse verfügt, ist es nun einfacher als je zuvor, von Pro Tools | HD auf eine zweite DAW zu wechseln, ohne dafür die Optionskarten im Interface neu konfigurieren zu müssen. Ändere einfach den Host-Modus – entweder mit der Software per Fernsteuerung oder am Frontpanel des Geräts – und wechsele in Sekundenschnelle auf eine andere DAW.

Die Hochleistungs-Audio-Wandler mit einem Dynamikbereich von über 118 dB bei A/D bzw. 121 dB bei D/A (A-gewichtet) wurden von Experten ausgewählt und kalibriert, um das optimale Gleichgewicht aus Klangqualität, Dynamikbereich und geringer Wandlungslatenz im besten Audio-Interface von Focusrite zu erzielen. Die besonders geringe Umlauflatenz des Red verändert deinen Workflow von Grund auf. Wenn du bisher immer zwei unterschiedliche Mixes erstellen musstest – einen mit Eingangsmonitoring für Overdubbing und den anderen mit der DAW für die Wiedergabe – dann haben wir gute Neuigkeiten, denn in Zukunft reicht einer völlig aus. Erstelle deinen Mix in der DAW und verwende ihn, ganz gleich ob fürs Overdubbing (durch Monitoring des Eingangs, den du aufnimmst, mit dem Software-Mixer Focusrite Control) oder für die Wiedergabe, und behalte deine Plug-ins jederzeit im Blick.

Red 16Line bietet 16 Line-Eingänge auf D-Sub, die mit 16 Line-Ausgängen und zwei Main Monitor-Ausgängen gekoppelt sind. Die beiden digital gesteuerten Red Evolution Mikrofonvorverstärker bieten ultraklaren Gain mit bis zu 63 dB zusammen mit Stereo-Linking, individueller Phantomspeisung, Highpass-Filter, Phasenumkehr und „Air“-Modus (so nennt Focusrite den unverwechselbaren Klang des klassischen Transformer-ISA-Vorverstärkers). Über eine Dante-Karte mit zwei Ports kannst du dein Studio über Ethernet erweitern. So erhältst du mehr Kanäle mit höheren Sample-Raten überall in deinem Netzwerk bei einer geringeren Latenz und zu einem günstigeren Preis.


Hauptfunktionen
Gleichzeitige Verbindung mit Pro Tools | HD, Thunderbolt-Computern und Dante ohne Optionskarten
Hochleistungs-Audio-Wandlung mit einem Dynamikbereich von 118 dB bei A/D und 121 dB bei D/A (A-gewichtet)
Ultrageringe Umlauflatenz für das Tracking durch Plug-ins und die Aufnahme von virtuellen Instrumenten in Echtzeit
16 Line-Eingänge auf D-Sub, die mit 16 Line-Ausgängen und zwei Main Monitor-Ausgängen gekoppelt sind
Zwei digital gesteuerte Red Evolution Mikrofonvorverstärker bieten ultraklaren Gain mit bis zu 63 dB zusammen mit Stereo-Kopplung, individueller Phantomspeisung, Highpass-Filter und Phasenumkehr.
Der „Air“-Modus auf den Vorverstärkern sorgt dafür, dass deine Recordings die Klarheit von Transformer-basierten ISA-Preamps erhalten.
Zwei Thunderbolt-3-Buchsen als Standard zur Verbindung von weiteren Thunderbolt-Produkten
Dual-Port-Dante-Karte für mehr Kanäle bei höheren Sample-Raten
Drei LCD-Displays für eine präzise Pegelanzeige
Software-Mixer Focusrite Control für die Einrichtung von Monitoring- und Routing-Konfigurationen mit Fernsteuerung der Vorverstärker
Zwei separate HiFi-Kopfhöreranschlüsse
Verbinde mehrere digitale Quellen über Word Clock I/O und Loop-Sync I/O
Zwei Instrumenteneingänge am Frontpanel
AAX/AU/VST-kompatible Red 2 und Red 3 EQ- und Kompression-Plug-ins
Du findest nicht, wonach du suchst?